Stand: 16.04.2019 13:48 Uhr

Reaktionen zum Brand in Notre-Dame

Am Tag nach der Notre-Dame-Katastrophe hat die Feuerwehr die letzten Flammen gelöscht. Unklar ist, wie groß die Schäden und was die Ursachen sind. Schon jetzt gibt es Hunderte Millionen Euro Spenden für den Wiederaufbau.

Tausende Menschen sahen in Paris in der Nacht zu Dienstag aus sicherem Abstand fassungslos zu, wie der Dachstuhl von Notre-Dame in Flammen aufging. Und sie bangten um das meistbesuchte Monument Frankreichs. Würde die Kathedrale standhalten, ihre Türme, ihre Gewölbe? Am Dienstagmorgen kam dann zumindest vorläufig Entwarnung.

Bis zum frühen Morgen bekämpften die Feuerwehrleute das Feuer, das zwei Drittel des Dachstuhls zerstört und die Türme bedroht hatte. Gegen zehn Uhr dann die befreiende Nachricht vom Sprecher der Pariser Feuerwehr: Das Feuer ist gelöscht.

Reaktionen aus Politik und Kultur aus aller Welt folgten schnell. So teilte Bundeskanzlerin Angela Merkel mit:

Der der ehemalige US-Präsident Barack Obama schreibt via Twitter:

Die Filmregisseurin Patty Jenkins ("Wonder Woman"), die selbst auch in Frankreich gedreht hat, schreibt:

Die US-amerikansiche Schauspielerin Reese Witherspoon ("Eiskalte Engel", "American Psycho") schreibt ebenfalls auf Twitter:

 

 

Der britische Schauspieler Luke Evans ("Die Schöne und das Biest") schreibt:

Das spanische Königshaus gibt bekannt: "Die Franzosen werden sie wieder aufbauen, sie werden sie sicher wieder aufheben. Und wir werden da sein. Die ganze Welt ist und wird mit Frankreich sein. Die Kathedrale Notre Dame wird aus ihrer Asche aufsteigen."

 

Weitere Informationen
34:34
NDR Kultur

Wer hat Notre-Dame angezündet?

NDR Kultur

Diese Woche wurde die Welt von der Notre-Dame bewegt. Auch im Netz wurde dazu viel gesucht. Im Podcast beleuchten wir Fragen zwischen Architekturgeschichte und Fakes. Audio (34:34 min)

Notre-Dame: "Ich wollte es nicht wahrhaben"

Nach dem großen Brand von Notre-Dame zeigen sich viele Menschen geschockt. "Es war wie der Verlust von etwas, was für mich ganz zentral ist", sagt der Historiker Étienne François. mehr

06:48
NDR Kultur

"Wir wollen Notre-Dame wiederhaben"

NDR Kultur

Kann der Brand von Notre-Dame das zuletzt gespaltene Frankreich wieder enger zusammenrücken lassen? Ein Gespräch mit der französischen Journalistin und Schriftstellerin Pascale Hugues. Audio (06:48 min)

Notre-Dame: Hamburger Kirchen läuten zur Trauer

Auch in Hamburg ist die Betroffenheit nach dem Feuer in der Pariser Kathedrale Notre-Dame groß. Die Hauptkirchen läuteten zur Trauer und im Michel gab es eine Andacht. mehr

Link

Paris: Feuer in Notre-Dame komplett gelöscht

Der Brand in Notre-Dame ist nach Angaben der Pariser Feuerwehr "komplett gelöscht". Unklar ist, wie groß die Schäden und was die Ursachen sind. Mehr bei tagesschau.de. extern

 

 

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Klassisch in den Tag | 16.04.2019 | 08:00 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/Reaktionen-zum-Brand-in-Notre-Dame,notredame124.html