NDR 1 Niedersachsen Garten-Experte Ralf Walter hält eine Gartenschere und einen Pflanze in den den Händen und lächelt in die Kamera. © NDR Foto: Michael Uphoff

Ralf Walters Musiktipps für Garten und Balkon

Stand: 25.03.2021 12:29 Uhr

Philipp Schmid hat für seinem Podcast "Philipps Playlist" Musik für Garten und Balkon zusammengestellt. Garten-Experte Ralf Walter vom Podcast "Alles Möhre oder was?!?" hat sich inspirieren lassen und empfiehlt diese Titel für den Ausflug ins Beet:

Bedřich Smetana - "Die Moldau"
"Rasenmähen ist für mich nicht Last, sondern fast schon Lust und dieses Musikstück trägt mich ganz entspannt über die Rasenfläche!"

Nikolai Rimski-Korsakow - "Der Hummelflug"
"Ein tolles Stück für die Zeit, in der die Tomaten blühen, denn Hummeln sind die effektivsten Bestäuber bei den Tomatenpflanzen."

Georg Friedrich Händel - Largo aus "Xerxes"
"Wenn das Wetter ganz schlecht ist und es nur regnet, verstärkt diese Musik die Traurigkeit, lässt mich am Ende aber immer daran denken, dass es schlechtes Wetter eigentlich nur für die Gärtnerinnen und Gärtner gibt, denn die Gärten und alle Pflanzen benötigen natürlich Wasser."

Antonio Vivaldi - "Die vier Jahreszeiten"
"Gärtnern bedeutet nicht immer nur Arbeit, zum Gärtnern gehört auch die Entspannung. Auf der Terrasse sitzend und über den Garten blickend, ist diese Musik bei bald einsetzendem Sonnenschein ideal, denn der Frühling kommt in den nächsten Tagen ganz bestimmt."

Johann Sebastian Bach - Violinkonzert a-Moll
"Ein fantastischer Begleiter beim Rundgang durch den Garten, wenn der Wind die bunten Blüten sanft bewegt."

Weitere Informationen
Balkon mit Töpfen, Pflanzen und Regenbogen © photocase.de Foto: loes.kieboom
28 Min

Musik für Garten und Balkon

Die Welt um Dich herum vergessen und ins eigene grüne Reich eintauchen. 28 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Philipps Playlist | 04.04.2021 | 13:00 Uhr