Stand: 17.07.2019 12:01 Uhr

Musik, Tanz, Theater: Der Kultursommer beginnt

Les Amazones d'Afrique eröffnen den Kultursommer.

Für gut eineinhalb Wochen steht in Oldenburg wieder Kultur unter freiem Himmel auf dem Plan. Und das bereits zum 41. Mal. Vom 17. bis zum 28. Juli wird beim Oldenburger Kultursommer an verschiedenen Orten in der Stadt Theater gespielt, gelesen, Musik gemacht und es werden Kinofilme gezeigt. Für Oldenburg sind die Tage voller Kultur fester Bestandteil des Jahres geworden. Insgesamt gibt es 80 Veranstaltungen, davon sind die meisten kostenlos und draußen.

Les Amazones d'Afrique spielen zu Beginn

Eröffnet wird der Oldenburger Kultursommer vom westafrikanischen Kollektiv Les Amazones d'Afrique, das unter anderem Afrofunk und Soul spielt. Auf der Konzert-Liste stehen neben anderen: Jin Jim, KC Roberts & The Live Revolution. Das Open-Air-Kino mit Filmen wie "Der Junge muss an die frische Luft" und "Bohemian Rhapsody" findet wie gewohnt im Innenhof des Schlosses statt. An dieser Stelle gibt es das ganze Programm.

Jederzeit zum Nachhören
09:39
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

06.12.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:39 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 17.07.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Kultur

65:06
NDR Info
53:52
NDR Info