Stand: 05.07.2016 17:00 Uhr

Julian und Philipp - Das ChorExperiment

Es gibt eine Sprache, die jeder spricht - Musik. Und so sind der Musiker und Schauspieler Julian Sengelmann und NDR Kultur Moderator Philipp Schmid gemeinsam losgezogen, um Willkommenskultur ganz praktisch umzusetzen. Gemeinsam mit vielen geflüchteten und einigen nicht gflüchteten Kindern aus den fünf Internationalen Vorbereitungsklassen der Stadtteilschule Süderelbe haben sie den Chor "Safe Voice" gegründet. Ihr Ziel: mit den 40 Kindern in der Hamburger Laeiszhalle aufzutreten und zu zeigen, wie viel man als Gruppe erreichen kann. Ein Kamera-Team begleitet das spannende Projekt für das NDR Fernsehen und produziert eine 45-minütige Dokumentation über Herausforderungen und Höhepunkte dieses besonderen Experiments.

 

Mehr Kultur

05:52
Kulturjournal
02:04
NDR//Aktuell

Reisewelle zum Deichbrand-Festival

19.07.2018 14:00 Uhr
NDR//Aktuell