Innenleben: Meditation statt Religion?

Stand: 14.01.2021 13:48 Uhr

Glaube und Spiritualität werden heute immer seltener innerhalb der Kirche ausgelebt. Welche Rolle spielt Social Media dabei?

Innenleben-Reporterin Céline Sonnenberg fragt sich, ob selbst junge und aufgeklärte Millennials etwas brauchen, an das sie glauben können. Dafür spricht sie mit ihrem Großvater, einem pensionierten Pastor, über ihre Kirchenskepsis; fragt eine Influencerin, wieso spirituelle Angebote so gut auf Social Media funktionieren und lässt sich von einer Astrologin Tarotkarten legen.

Wieso Spiritualität wie ein Nikotinpflaster sein kann

Ein junger Atheist erzählt ihr, wie er mit der Angst vor dem Tod umgeht und ein Soziologe erklärt, wieso Spiritualität manchmal wie ein Nikotinpflaster sein kann. Glaube und Spiritualität waren vielleicht noch nie so individuell und vielfältig wie in der Millennial-Generation. Und trotzdem wird auch klar, wie vereint junge Menschen in der Suche nach etwas Höherem sind.

Millennials: Doku-Reihe erforscht Gefühlswelten der Generation

Über kaum eine Generation wird so viel gesprochen, gerätselt und gelästert wie über die Millennials, also Menschen, die zwischen den Jahren 1980 und 2000 geboren wurden. In der NDR Doku-Reihe Innenleben kommen Millennials selbst zu Wort: Als Protagonist*innen und Reporter*innen. Bei Innenleben geht es um das, was sie bewegt, was sie ausmacht und worüber sie sich den Kopf zerbrechen.

Das Format lässt sich nicht vom äußeren Schein blenden, sondern richtet den Blick ganz bewusst nach innen und macht so das Innenleben dieser Generation sichtbar. Die Reporter*innen unterhalten sich auf Augenhöhe, denn sie sind selbst Teil dieser Generation - mit ihren Fragen, ihrer Sichtweise und ihrer eigenen Geschichte.

Weitere Informationen
Eine junge Frau lehnt mit dem Rücken an einer Wand und schaut traurig nach unten. © NDR

Innenleben: Bin ich depressiv?

Depression ist unter Millennials kein Tabu mehr. Und doch halten sich Vorurteile auch in dieser Generation hartnäckig. mehr

Klaas-Wilhelm Brandenburg lehnt an einer Wand und schaut auf sein Smartphone. © NDR

Innenleben: Generation süchtig?

Süchtig nach Drogen sind Sophie und Christof, als sie mitten im Leben stehen. Wie kam es dazu? Und: Sind sie eine Ausnahme? mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/Innenleben-Meditation-statt-Religion,innenleben156.html