Stand: 08.08.2019 14:32 Uhr

Gute Bilanz für Gandersheimer Domfestspiele

Bild vergrößern
Die Domfestspiele in Bad Gandersheim laufen noch bis zum Sonntag.

Bei den 61. Gandersheimer Domfestspielen sind mehr als 50.000 Eintrittskarten verkauft worden. Einschließlich der zusätzlichen Veranstaltungen des Rahmenprogramms hätten sogar mehr als 60.000 Besucher die Vorstellungen verfolgt, sagte am Donnerstag der Geschäftsführer der Festspiele-Gesellschaft, Thomas Groß: "Das ist die erfolgreichste Spielzeit seit 2001." Das Festival läuft noch bis zum 11. August.

Auslastung von 86 Prozent

Den vorläufigen Zahlen zufolge seien die Produktionen durchschnittlich zu 86 Prozent ausgelastet gewesen, so Groß. Das sei ein Plus von vier Prozent gegenüber dem Vorjahr. Bereits vor der Premiere restlos ausverkauft war nach Groß‘ Angaben das Stück "Al dente - Ich bin hier le Chef". Auf dem Programm der Domfestspiele stehen außerdem das Schauspiel "Der Glöckner von Notre Dame", das Kult-Musical "Hair", das Schauspiel "Spatz und Engel" sowie das Kinder- und Familienstück "Der Zauberer von Oz".

"Faust" und "Flashdance" im kommenden Jahr

2020 wird auf der Freilichtbühne vor der "Dom" genannten Gandersheimer Stiftskirche unter anderem "Faust" von Johann Wolfgang von Goethe gespielt. Außerdem sollen die musikalische Komödie "Die Drei von der Tankstelle", das Tanz-Musical "Flashdance" und als Kinder- und Familienstück "Das Dschungelbuch" aufgeführt werden. Die 62. Gandersheimer Domfestspiele finden vom 21. Juni bis 16. August 2020 statt.

Paar

Verliebt bei den Domfestspielen in Bad Gandersheim

Hallo Niedersachsen -

Heike und Tobias Klar haben sich vor 30 Jahren bei den Gandersheimer Domfestspielen kennengelernt. Sie spielte eine Magd, er ihren Verlobten. Seitdem sind sie auch im wahren Leben ein Paar.

4,4 bei 5 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 07.08.2019 | 20:00 Uhr

Mehr Kultur

83:44
NDR Info

Album (2/2)

NDR Info
00:30
NDR Elbphilharmonie Orchester

"For Seasons": der Trailer

NDR Elbphilharmonie Orchester