Stand: 11.09.2020 14:51 Uhr

Filme über Lebensträume und Albträume

In dieser Woche starten unter anderem eine Komödie aus Israel, eine deutsche Komödie mit Bjarne Mädel, ein britischer Wohlfühl-Film und eine neue X-Men-Produktion von Disney.

Die Neustarts der Woche in der Kritik

Luise Wolfram in einer deutsch-israelischen Komödie

Im Film "Kiss Me Kosher" treffen Juden und Deutsche in Israel aufeinander. Dass eine frotzelige Komödie auch auf Nahost-Gebiet funktionieren kann, ist eine schöne Überraschung. mehr

"Faking Bullshit": Schräge Komödie mit Bjarne Mädel

Mit "Faking Bullshit" gibt Alexander Schubert sein Regiedebüt. Sein Remake der schwedischen Komödie "Kops" ist mit Bjarne Mädel fabelhaft besetzt, verliert jedoch schnell an Drive. mehr

Filmfestspiele Venedig
Christopher Abbott, Schauspieler aus den USA, Katherine Waterston, Schauspielerin aus den USA, Mona Fastvold, Regisseurin aus Norwegen, und Vanessa Kirby, Schauspielerin aus Großbritannien. © dpa Bildfunk /AP Photo Foto: Joel C Ryan/Invision/dpa

Beeindruckende Heldinnen im Filmfest der Frauen

Bei den Filmfestspielen in Venedig ist die Halbzeit erreicht. In diesem Jahr sind Frauen präsenter als jemals zuvor. Filmkritikerin Katja Nicodemus mit einer Zwischenbilanz. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Neue Filme | 10.09.2020 | 07:20 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/Die-Kinostarts-der-Woche,kinoneustarts264.html