Eine junge Frau liest ein Buch in einer Hängematte, die zwischen zwei Bäumen gespannt ist. © picture alliance/dpa | Moritz Frankenberg

Die 20 besten Bücher des Jahres - die Longlist von NDR Kultur

Stand: 24.08.2021 08:00 Uhr

Mitte August hat die Jury des Deutschen Buchpreises die Longlist mit den 20 Titeln veröffentlicht, die in die engere Auswahl für den Preis als bester deutschsprachiger Roman kommen. Vorab hat die Literaturredaktion von NDR Kultur ihre eigenen Favoriten gekürt.

Die Bücher, die es auf die Longlist des Deutschen Buchpreises schaffen, müssen zwischen Oktober 2020 und September 2021 erschienen sein beziehungsweise erscheinen. Welche Titel auf der Liste zu finden sind, ist oft eine Überraschung. Auch die NDR Kultur Literaturredaktion hat sich Gedanken gemacht und ihre eigene Longlist zusammengestellt. Welche 20 Bücher oder Autorinnen und Autoren sie preiswürdig findet und warum, sehen Sie hier.

Romane von Monika Helfer, Sven Regener und Eva Menasse dabei

Dazu gehören etwa Monika Helfers Roman "Vati", in dem die Österreicherin die Geschichte ihrer Familie fortschreibt - sanft und witzig, verspielt und sehr poetisch. Auch Sven Regeners Roman "Glitterschnitter" ist auf der Liste. Hier geht's im "Herr Lehmann"-Kosmos, aus dem es einfach noch so viel zu erzählen gibt - von Künstlern, Kaffeemaschinen und Kuchen im Kreuzberg der frühen 80er-Jahre. Das ist nicht nur lustig, da ist auch einfach sehr viel Liebe drin.

Michael Köhlmeier, sowieso einer der größten Erzähler der Gegenwart, erzählt in "Matou" gewitzt, brillant und sehr charismatisch aus seinen sieben Leben von der Französischen Revolution bis heute. Sharon Dodua Otoo Roman liefert mit ihrem Romandebüt "Adas Raum" einen wilden, witzigen, tiefgründigen Ritt durch die Jahrhunderte. Eva Menasse schildert im Roman "Dunkelblum", wie in einer Kleinstadt an der österreichisch-ungarischen Grenze im Jahr 1989 seltsame Dinge vor sich gehen.

Weitere Informationen
Viele Stapel Bücher auf Tischen und in Regalen einer Buchhandlung. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Jan Woitas

Die interessantesten literarischen Neuerscheinungen 2021

Neue Romane von Edgar Rai, Eva Menasse und Henning Ahrens sowie eine ganz persönliche Inselgeschichte von Isabel Bogdan. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Matinee | 24.08.2021 | 11:20 Uhr

Viele Stapel Bücher auf Tischen und in Regalen einer Buchhandlung. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Jan Woitas

Die interessantesten literarischen Neuerscheinungen 2021

Neue Romane von Edgar Rai, Eva Menasse und Henning Ahrens sowie eine ganz persönliche Inselgeschichte von Isabel Bogdan. mehr