Stand: 31.07.2019 12:46 Uhr

Bauhaus-Jubiläum bringt Fagus-Werk mehr Besucher

In diesem Jahr wird in Niedersachsen 100 Jahre Bauhaus gefeiert. Von diesem Jubiläum profitiert auch das Fagus-Werk in Alfeld (Landkreis Hildesheim), das als Schlüssel-Werk der Moderne gilt: Seit Januar ist die Zahl der Besucher des zum UNESCO Welterbe gehörenden Bauwerks gestiegen - um 150 Prozent, erklärte Sprecherin Nadine Gebauer. "Es kommen Gäste aus aller Welt." Absolute Zahlen wurden nicht genannt. Auch die Zahl der Führungen sei zudem merklich gewachsen, sagte Gebauer.

Meisterwerk aus Glas, Stahl und Stein

Videos
04:26
Hallo Niedersachsen

Ein Stück Bauhaus: Das Fagus-Werk in Alfeld

Hallo Niedersachsen

Im Jahr 1911 wurde in Niedersachsen Geschichte geschrieben: Der spätere Bauhaus-Gründer Walter Gropius entwarf mit dem Alfelder Fagus-Werk einen der Ur-Bauten der Moderne. Video (04:26 min)

1911 baut Bauhaus-Vater Gropius das Fagus-Werk

Gebauer gehe davon aus, dass die positive Entwicklung wegen der weiter großen Nachfrage und vieler noch ausstehender Veranstaltungen zum Jubiläumsjahr auch in der zweiten Jahreshälfte anhalte.

Acht Jahre vor der Bauhaus-Gründung im Jahr 1919 hatte der junge Architekt Walter Gropius das Alfelder Fagus-Werk als Erstlingswerk errichtet. Die lichtdurchflutete Schuhleistenfabrik gilt als Schlüsselbau der Moderne. Sie ist seit 2011 UNESCO Weltkulturerbe. Am 15. Februar war im Fagus-Werk das Bauhausjahr für Niedersachsen feierlich eröffnet worden.

Weitere Informationen

100 Jahre Bauhaus im Norden

Die einflussreichste Einrichtung für Architektur und Kunst des 20. Jahrhunderts wird 100 Jahre alt. Auch der Norden begeht das Bauhaus-Jubiläum mit zahlreichen Veranstaltungen. (12.04.2019) mehr

Schlüsselbau der Moderne: Das Fagus-Werk

Die Fabrik, die Walter Gropius 1911 in Alfeld baute, gilt als Meilenstein der Bauhaus-Architektur und gehört zum UNESCO-Welterbe. Ein spannendes Ziel für Architektur-Fans. (07.06.2019) mehr

Schlicht und elegant: Bauhaus-Architektur im Norden

Walter Gropius setzte mit dem Bau des Fagus-Werkes in Alfeld neue Maßstäbe in der Architektur. Später gründete Gropius das Bauhaus und beeinflusst auch die Architektur im Norden. mehr

Alfeld: Fagus-Werk ist Teil von Bauhaus-Tour

Das Fagus-Werk in Alfeld (Landkreis Hildesheim) gehört zu 100 Orten, die im Rahmen der Tour der Moderne entdeckt werden können. Anlass ist das diesjährige Bauhaus-Jubiläum. (03.05.2019) mehr

Niedersachsen: Bauhaus-Jubiläum offiziell eröffnet

100 Jahre Bauhaus: Das Jubiläumsjahr zeigt, dass die Moderne nicht auf Weimar, Dessau und Berlin beschränkt war. In Niedersachsen und Bremen finden sich zahlreiche Spuren des Bauhaus. (28.03.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 31.07.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Kultur

44:05
NDR Info
49:39
NDR Kultur

Die 13. Fee

NDR Kultur