Stand: 31.03.2020 14:33 Uhr  - NDR Info

Lernen mit der Mediathek: "Planet Schule"

von Julia Jakob

Kinder erleben derzeit eine wirklich außergewöhnliche Situation. Schulen und Kitas sind geschlossen, Treffen mit Freunden sind nicht mehr möglich und Hobbys wie Sport liegen auf Eis. Unter dem Motto "Schule geschlossen? Lernen geht trotzdem" bündelt die ARD Lerninhalte in der Mediathek. Was das Fernsehen für Kinder vom Kita-Alter bis zum Oberstufen-Jahrgang in den kommenden Tagen bereithält - ein Überblick.

"Die Sendung mit der Maus"

The Mouse © WDR
Spielerisch und mit viel Spaß vermittelt "Die Sendung mit der Maus" Wissenswertes.

Täglicher Auftritt für das Nagetier: Ab dem 18. März zeigt das WDR-Fernsehen "Die Sendung mit der Maus" täglich um 11.30 Uhr - eine halbe Stunde Unterhaltung, Ablenkung und Wissenswertes für Kinder zwischen sechs und neun Jahren. Und natürlich steht die Sendung danach auch in der Mediathek.

"Planet Schule - Lernen, wenn die Schule zu ist"

Unter dem Begriff "Planet Schule - Lernen, wenn die Schule zu ist" hat die ARD in der Mediathek Lernstoff gebündelt. Wie funktionieren politische Entscheidungsprozesse? Worin unterscheiden sich Religionen? Welche Bauberufe gab es im Mittelalter? Geschichte, Politik, Wissen und Technik - in jedem Block verbergen sich nüchterne Faktensammlungen als amüsante Geschichten mit Themen über Musikinstrumente bis hin zu spannenden Experimenten.

"Planet Wissen" und SWR Kindernetz

Der SWR hat ein spezielles Vormittagsprogramm für Kinder und Familien im Fernsehen gestartet - unter anderem mit Spezialausgaben des "Tigerenten-Club", "Planet Schule" und "Planet Wissen". Die Spezial-Sendungen des "Tigerenten Club" und weitere informative, lehrreiche und unterhaltsame Videos gibt es im YouTube-Kanal "SWR Kindernetz Plus" und auf der Homepage des "Tigerenten Club".

Außerdem können Kinder im SWR Kindernetz in einer kindgerechten Umgebung selbstständig ihre ersten Online-Erfahrungen machen und sich schlau machen, warum Schulen schließen und vor allem Großeltern geschützt werden müssen: https://www.kindernetz.de/

ARD Alpha: Telekolleg

Auch das Telekolleg erlebt eine neue Hochzeit. Denn ARD Alpha sendet ab 9 Uhr Schulstoff: Mathe, Englisch, Deutsch oder auch Chemie stehen auf dem Sendeplan. Wie in der Schule wechseln sich auch bei ARD Alpha täglich die Fächer ab. Fester Sendetermin immer um 11.30 Uhr: "RESPEKT - Demokratische Grundwerte für alle!". Mal geht es um Europa und die Idee dahinter, mal um die vierte Macht, die Medien.

Kika: "Logo"

Ebenfalls immer zur gleichen Zeit: die Kindernachrichten "Logo" - täglich um 11.05 Uhr morgens und um 19.50 Uhr abends (freitags um 19.25 Uhr). Kika, der Kinderkanal von ARD und ZDF, hat übrigens das Thema Corona in einem Block kindgerecht zusammengefasst.

Kika: "Kika - Besser.Wissen"

Kika sendet außerdem täglich ab 11.15 Uhr "Kika - Besser.Wissen" mit Magazinsendungen wie "Wissen macht Ah" oder "Pur plus".

Für die Jüngsten: Sesamstraße

Die Sesamstraßen-App gibt es ab sofort mit einem erweiterten Angebot. Dort kann man nun ganze Folgen anschauen.

Hörfunk- und Online-Angebote im NDR
NDR Info Moderatorin Jessica Schlage bei der Produktion einer Mikado-Sendung im Studio © NDR Foto: Katharina Mahrenholtz

Mikado Extra sagt Tschüss und Danke fürs Zuhören!

Wegen der Schulausfälle in der Corona-Zeit hat der NDR monatelang täglich Sondersendungen für Kinder gesendet. Nun sagen wir Tschüss und vielen Dank! mehr

Die Kinderbuchautorin Nini Alaska.

"Live gelesen mit ...": Alle Lesungen als Video

Margit Auer, Ayse Bosse, Martin Muser, Ralph Caspers und viele andere Autoren und Autorinnen haben aus ihren Kinderbüchern vorgelesen. Alle Lesungen finden Sie hier als Video. mehr

Ein Junge sitzt an einem Laptop © Colourbox

Von "Alaska" bis "Zwillinge": Schulwissen vertiefen

Geschichte, Biologie, Chemie, Physik, Technik, Erdkunde, Kultur: Hier gibt es Wissenswertes für Kinder - von A wie Alaska bis Z wie Zwillinge. mehr

Ein Mädchen lauscht an einem Globus. (Bildmontage) © fotolia.com Foto: INFINITY, Paul Hakimata

Nachrichten für Kinder - Was diese Woche wichtig war

Themen der NDR Info Kindernachrichten: Streit über Zukunft von 12.000 Flüchtlingen | Verdacht gegen Polizisten | Naturkatastrophen in den USA | Aus für Trinkhalme aus Plastik. mehr

Kinder mit Kopfhörern © Marzanna Syncerz / fotolia.com

Mikado - Radio für euch!

Hörspiele, Buchtipps und vieles mehr - sonntags und an Feiertagen bietet Mikado ein spannendes Programm für Kinder, hier gibt's alle Infos. Außerdem: Kindernachrichten und viele Audios. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Kultur | 17.03.2020 | 08:55 Uhr

Geschichte: So entstand Schulfunk im NDR

Neues aus Waldhagen - Schulfunk im Hörfunk, 300. Sendung am 06.11.1980 um 11.15 Uhr: Heinz Reincke © NDR/Detlef Drische

Start der Schulfunkreihe "Neues aus Waldhagen"

11. November 1955: Die neue Sendereihe aus der Hamburger Schulfunk-Redaktion soll das politische Interesse bei Schülern wecken. Bis 1985 werden über 300 Folgen ausgestrahlt. mehr

Übertragung einer Heuß-Rede vom 26.04.1950. © NDR

Die NDR Schulfunk-Reihe "Europa"

Winter 1957: Der "Schulfunk“ entdeckt das Thema Europa. Zwölf Jahre lang berichtet die gleichnamige Reihe über kulturelle Viefalt und Unterschiede, über Teilung und Solidarität. mehr