Eine Frau kauft auf einem Marktplatz ein - Dreharbeiten und Szene zum DEFA-Spielfilm "Aus meiner Kindheit" © DEFA-Stiftung / Heinz Wenzel

75 Jahre DEFA - Drehorte im Norden der DDR

Sendung: Kunstkaten | 16.05.2021 | 19:00 Uhr | von Axel Seitz
4 Min | Verfügbar bis 20.05.2022

Viele Filme, die in Hamburg oder Kiel spielten, wurden in ostdeutschen Städten gedreht - ein Blick auf die Drehorte der DEFA.

Logo der DEFA auf einem Schild © picture-alliance/ ZB | Nestor Bachmann

75 Jahre DEFA: Mehr als nur eine Filmproduktion

Die DEFA drehte zwischen 1946 und 1992 rund 730 Spielfilme, davon auch zahlreiche im Norden der DDR. Am 17. Mai vor 75 Jahren wurde sie gegründet. mehr

Die Elbphilharmonie am Abend (Westansicht). © Elbphilharmonie Konzerte Foto: Thies Raetzke

NDR Kultur online anhören

Konzerte, Lesungen, Gespräche und Feature: Hier finden Sie die Inhalte von NDR Kultur online. mehr