Klosterküche

Die fröhlichen Missionarinnen vom Kloster Nette

Klosterküche

Ordensfrau Agnes hat fast 40 Jahre als Missionsschwester in Brasilien gelebt. Von dort hat sie schmackhafte Rezepte mitgebracht - unter anderem für Bohneneintopf mit Mango-Tomaten-Salat. mehr

Doberaner Kloster: Suppenküche für Arm und Reich

Das Kloster Bad Doberan war schon immer für seine Gastfreundschaft berühmt. Die Tradition der Mönche lebt im "Treffpunkt Suppenküche" weiter. Ob arm oder reich - jeder ist willkommen. mehr

Nordkirche führt neue Landesbischöfin ein

Kristina Kühnbaum-Schmidt ist als neue Landesbischöfin im Schweriner Dom in ihr Amt eingeführt worden. Im Anschluss fand erstmals ein Abendmahl unter freiem Himmel statt. mehr

Die Pater vom Dominikanerkloster Vechta

Das Dominikanerkloster Vechta schafft spielend den Spagat zwischen Mittelalter und Moderne. Das liegt auch an Pater Ludger. Gekocht wurde diesmal Grünkohl mit Kassler und Rindfleischsuppe. mehr

Die Schüler von der Klosterschule Vechta

Warum das Gymnasium der Dominikaner in Vechta so beliebt bei Eltern und Schülern ist, will Annette Behnken herausfinden. In der Küche der Ordensbrüder gibt es leichte Frühlingsküche. mehr

Klosterküche

Klosterküche: Neuer Hausherr in Bursfelde

Klosterküche

Kloster Bursfelde ist nicht nur ein perfekter Platz, um Ruhe und Abstand zu finden. In der Küche wird schmackhaftes Essen zubereitet: Möhrensuppe mit Ingwer und gefüllte Omeletts. mehr