Ein Fußball fliegt ins Tor. © panthermedia Foto: Tobias Eble

Wenn Zuversicht ein ganzes Spiel dreht

Stand: 02.07.2021 09:45 Uhr

Glauben ist eine ganz besondere Kraft, und er ist nicht widervernünftig. Er lässt uns das Unmögliche denken und weckt Kräfte. Das zeigt sich im Fußball genauso wie im Leben.

von Pastor Bernd Lohse

Fußballwunder gibt es immer wieder - und was für welche! Diese EM ist so unglaublich spannend und reich an Überraschungen. An guten wie an schlechten. Zuversicht kann ein ganzes Spiel drehen, Hoffnung gibt neue Motivation. Es ist im Fußball nicht anders als im normalen Leben.

Ich denke an die Begegnung von Jesus mit einem Mann, der 38 Jahre gelähmt war und null Hoffnung mehr hatte. Der hatte sich völlig aufgegeben und fühlte sich total allein. Und alles, was er sagte, dachte, erlebte, bestätigte sein Verzweiflungskonzept. "Mir kann keiner helfen." Da schockt Jesus ihn mit der Frage: "Willst du gesund werden?" Er hat gespürt, dass der gar nichts mehr wollte, die Seele fast abgestorben war. Der Gelähmte betet Jesus erstmal seine ganzen Gründe runter, wieso Heilung unmöglich ist. Und Jesus hört sich das alles an. Schließlich sagt er: "Steh auf und geh." Und der Gelähmte stand auf...

Glaube kann die Vernunft aus ihrem Korsett befreien

Diese Erzählung sagt mir, dass Glaube und Seele ganz viel können. Glauben ist eine ganz besondere Kraft. Glauben ist nicht widervernünftig, sondern kann die Vernunft aus ihrem engen Korsett befreien, das Unmögliche denken, Mut machen und Kräfte wecken. Wir brauchen Glauben, um hoffen und lieben und kämpfen zu können.

Vielleicht versuchen deshalb die Fußballspieler im Kontakt mit dem Himmel zu bleiben, bekreuzigen sich vor dem Spiel, heben die Hände zum Gebet, berühren den Rasen. Weil sie darum wissen, dass sie die Eingebungen von außen brauchen. Die irritierenden Sätze, die Hoffnung gegen den Augenschein. Fußballwunder - vielleicht lehrt uns diese EM, dass das Unmögliche möglich ist, wenn man nicht nur im Trüben des allzu Vernünftigen fischt. Gott ist der Kraft-Punkt außerhalb unseres Denksystems und Glauben der Kontakt dorthin. Bleiben wir gespannt.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | 02.07.2021 | 09:45 Uhr

Info

Die Evangelische und Katholische "Kirche im NDR" ist verantwortlich für dieses Onlineangebot und für die kirchlichen Beiträge auf allen Wellen des NDR.