Pastorin Annette Behnken steht in einer Küche und bereitet Essen zu. Die Szene fangen zwei Kamermänner ein. © Kirche im NDR Foto: Christine Raczka

Suppenküche Bad Doberan lädt zum Essen ein

Klosterküche -

"Wir geben, wovon wir leben", sagt Barbara Niehaus, und das bedingungslos. Die Theologin leitet den "Treffpunkt Suppenküche" im Kloster Doberan, unterstützt von zahlreichen Helfern.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Doberaner Kloster: Suppenküche für Arm und Reich

Das Kloster Bad Doberan war schon immer für seine Gastfreundschaft berühmt. Die Tradition der Mönche lebt im "Treffpunkt Suppenküche" weiter. Ob arm oder reich - jeder ist willkommen. mehr

Aus dieser Sendung

29:14
Klosterküche

Mehr Klosterküche

28:58
Klosterküche
28:58
Klosterküche
27:45
Klosterküche
27:54
Klosterküche
28:50
Klosterküche
28:49
Klosterküche

Das könnte Sie auch interessieren

25:56

Leckeres mit Tomaten

Tim Mälzer kocht!
29:31
Sass: So isst der Norden

Eisbein für die Feuerwehrbiker

Sass: So isst der Norden
29:40
Sass: So isst der Norden

Spezialitäten vom Lagerfeuer

Sass: So isst der Norden
29:40
Iss besser!
29:41
Sass: So isst der Norden
29:13
Iss besser!
29:30
Sass: So isst der Norden

Deftiges und Süßes zum Kaffee

Sass: So isst der Norden
29:12
Iss besser!