Ein Smiley ist am Strand im Sand gezeichnet. © fotolia.com Foto: adisa

In den Schulferien Urlaub wie Jesus machen

Sendedatum: 23.06.2021 09:40 Uhr

Am 24. Juni beginnen in Hamburg die großen Ferien - nach einem stark von Corona-geprägtem Schuljahr. Sechs Wochen Zeit, sich zu erholen und rauszukommen.

von Pastor Michael Ellendorf

Letzter Schultag heute. Morgen fangen die großen Ferien an. Urlaub. Heiß ersehnt nach den vergangenen anderthalb Jahren. Wird ein bisschen anders ausfallen als sonst: Maske, Impfnachweis und Tests werden dazugehören. Vielleicht auch die leise Angst, sich irgendwo mit einer neuen Virus-Variante zu infizieren. Aber wird schon nicht passieren. Endlich mal raus. Die Vorfreude überwiegt.

Und was ist mit denen, die sich keinen Urlaub leisten können? Weil sie knapp dran sind. Oder sich erstmal wieder berappeln müssen. Was mit denen, die dem Frieden noch nicht so recht trauen? Oder gerade keine Lust haben, ständig ihren Impfnachweis vorzuzeigen? Die nicht bei brütender Hitze im Stau festsitzen wollen? Oder im klimatisierten Niemandsland irgendeines Flughafens?

Am besten Urlaub im Nahbereich machen

All denen empfehle ich, Urlaub zu machen wie Jesus. Hat der überhaupt je Urlaub gemacht? Ja, hat er. Nicht weit weg. Und auch nicht zwei oder drei Wochen am Stück. Aber eine Auszeit, einen Tag oder zwei, das schon. Gerne raus aufs Wasser. Oder auf einen Berg. An einen möglichst menschenleeren Ort. Nur er allein mit seinen engen Vertrauten, Menschen, die ihm Familie bedeuteten.

Einfach ein bisschen raus, raus aus dem Trott, raus aus der Stadt. Going up the country, raus aufs Land. Urlaub, wie Jesus ihn gemacht hat. Mit der S-Bahn in den Sachsenwald. Mit dem Fahrrad an die Elbe. Zu Fuß durch den Stadtpark. Geht ja alles wieder. Maske und Impfnachweis gehören natürlich auch beim Urlaub im Nahbereich dazu.

Wie auch immer, wohin es auch geht in diesem Sommer und wie lange: kommt gesund, erholt und glücklich wieder. Gott mit Euch.

Weitere Informationen
Ein Schüler hat das Wort "Ferien" auf die Tafel geschrieben.  Foto: Frank May

Hamburgs Schüler starten in die Sommerferien

Homeschooling und Wechselunterricht: Am Mittwoch war der letzte Tag eines Corona-bedingt denkwürdigen Schuljahres. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | 23.06.2021 | 09:40 Uhr

Info

Die Evangelische und Katholische "Kirche im NDR" ist verantwortlich für dieses Onlineangebot und für die kirchlichen Beiträge auf allen Wellen des NDR.