Eine aufgeschlagene Bibel liegt auf einem Altar. © Kirche im NDR Foto: Christine Raczka

Die unperfekten Helden in der Bibel

Stand: 02.03.2021 09:05 Uhr

Mose, Jakob oder Petrus: Auch in der Bibel gibt es Menschen mit Schwächen. Sucht Gott sich immer die falschen Leute aus? Oder wählt er ganz bewusst diejenigen, die nicht perfekt sind?

von Pastoralreferent Sebastian Fiebig

Eine Frage kommt in fast jedem Bewerbungsgespräch vor, und sie ist meistens die unangenehmste. Bei der Antwort lauern viele Fallstricke. Die Frage heißt: "Was sind Ihre Schwächen?" Darüber spricht keiner gerne, und im Vorstellungsgespräch noch viel weniger. Eine falsche Antwort, und dann hat es sich erledigt mit dem Job. Denn Mitarbeiter mit echten Schwächen, die möchte niemand anstellen, oder?                                                             

Gott hat Geduld mit menschlichen Schwächen

Die Menschen, von denen die Bibel erzählt, haben alle so ihre Schwächen, Fehler und Mängel. Besonders die Helden, von denen ganz Großes gesagt wird. Mose zum Beispiel, der das Volk Israel in die Freiheit führte, hat gestottert und immer seinen großen Bruder vorgeschickt. Der Stammvater Jakob war ein Betrüger, der seinen blinden Vater reingelegt hat. Petrus, der erste unter den Jüngern Jesu, hat gelogen und Jesus verleugnet, als es hart auf hart kam. Das sind alles keine Qualitäten, die man von seinen Mitarbeitern, erst recht von seinem Führungspersonal, erwartet.

Sucht Gott sich immer die falschen Leute aus? Oder wählt er ganz bewusst die, die nicht perfekt sind? Vielleicht versteht jemand mit kleinen oder großen Schwächen sogar mehr vom Gottesreich. Ich glaube ja, Gott kann jeden von uns gebrauchen. Er hat jede Menge Geduld mit uns und unseren Schwächen. Er nimmt uns ganz an, so wie wir sind. Er richtet uns auf.

Wer meint: "Gott kann mich nicht gebrauchen, so wie ich bin", der kann einfach mal an die unperfekten Helden der Bibel denken. Gottes Mitarbeiter!

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | 01.03.2021 | 09:40 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kirche/Die-unperfekten-Helden-in-der-Bibel,bibel242.html

Info

Die Evangelische und Katholische "Kirche im NDR" ist verantwortlich für dieses Onlineangebot und für die kirchlichen Beiträge auf allen Wellen des NDR.