Sendedatum: 21.03.2020 19:05 Uhr

Coronavirus: "Gesundheit wird doppelt bewusst"

von Britta Jensen
Eine Frau hält sich den unteren Rücken. © fotolia.com Foto: anetlanda
In diesen schwierigen Zeiten hat Gesundheit oberste Priorität.

Eine falsche Bewegung und schon schoss es wie ein Blitz durch meinen Körper. Ich erstarrte und wusste sofort, was das war: ein Hexenschuss. Wer das schon mal erlebt hat, hat eine Ahnung, warum die Menschen im Mittelalter solch ein plötzlich auftretendes, schmerzhaftes und dazu unerklärbares Phänomen den Hexen zuschrieben. Heute wissen wir es besser.

Nun gut, ganz langsam versuche ich, meinen Rücken knirschend in die Länge zu ziehen. Jede Bewegung will bedacht sein. Ein Wärmekissen ist eine gute Idee und erstmal hinlegen. Mist, denke ich. Musste mal wieder alles schnell gehen. Zu schnell offenbar. Und nun liege ich hier wie ein Käfer auf dem Rücken.

Weitere Informationen
Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in SH: Videos, Infos, Hintergründe

Hier finden Sie Videos, Informationen und Hintergründe zum Coronavirus Sars-CoV-2 in Schleswig-Holstein. mehr

Gesunder Körper ist ein Geschenk

Auf die Corona-Maßnahmen hatte ich mich eingestellt.  Auf Kino, Theater und alles andere Schöne zu verzichten. Hat ja auch was Gutes. Endlich mal raus aus dem Hamsterrad, mit gutem Gewissen alle Termine absagen und sich - so oft es geht - in die eigenen vier Wände zurückziehen. Ich hatte neue Pläne, wollte die frei gewordene Zeit nutzen. Im Garten arbeiten und vielleicht endlich mal den Keller aufräumen. Und nun? 

Nun reduziere ich mich auf das Wesentliche. Fahre runter. Streiche weitere Punkte auf meiner To-Do-Liste. Höre bewusst auf das, was mir jetzt guttut. "Oder habt ihr etwa vergessen", fragt Paulus in der Bibel, "dass Euer Leib ein Tempel des Heiligen Geistes ist, den Gott Euch anvertraut hat?" Genau das vergesse ich oft im normalen Alltag. Nun wird es mir doppelt bewusst!  Gott hat mir einen gesunden Körper anvertraut. Ein Geschenk, auf das ich achten sollte. Für mich und die Menschen um mich herum.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | 21.03.2020 | 19:05 Uhr

Info

Die Evangelische und Katholische "Kirche im NDR" ist verantwortlich für dieses Onlineangebot und für die kirchlichen Beiträge auf allen Wellen des NDR.