Rot-Blaue Abendstimmung an der Zinnowitzer Seebrücke. © NDR Foto: Anke Hanusik aus Grimmen

"Bridge Over Troubled Water" - So muss Trost sein

Sendedatum: 27.11.2020 07:50 Uhr

"Bridge Over Troubled Water" war Simon and Garfunkels größter Hit. Ausgezeichnet mit fünf Grammys bekam er vor zehn Jahren eine Auszeichnung als herausragender Song in der "Songwriters Hall of Fame".

von Julia Heyde de López

"Wenn du müde bist und dich klein fühlst, wenn Tränen in deinen Augen stehen, werde ich sie alle trocknen. Ich bin an deiner Seite, wenn die Zeiten rau werden und Freunde nicht mehr da sind. Wie eine Brücke lege ich mich über das aufgewühlte Wasser ..."

Wunderschön, diese Zeilen aus dem Song "Bridge Over Troubled Water" von Simon & Garfunkel. 50 Jahre ist dieser Song schon alt. Ein Klassiker der Musikgeschichte. "Wenn du völlig erledigt, wenn du auf der Straße bist, wenn der Abend schwer wird, will ich dich trösten. Ich übernehme deinen Teil, wenn die Dunkelheit kommt ..."

"Bridge Over Troubled Water" geht ins Herz

Was Paul Simon da geschrieben hat und Art Garfunkel singt, geht mir voll ins Herz. So muss Trost sein. Wenn der Schmerz tiefgeht und ich in meiner eigenen Traurigkeit ertrinke, dann braucht es mehr als ein "Wird schon wieder!" Hier nimmt sich einer richtig Zeit, sagt: "Ich lass dich nicht allein, auch nicht in den dunkelsten Stunden."

Und deshalb ist und bleibt "Bridge Over Troubled Water" einer der schönsten Trostsongs, wie eine warme Umarmung aus dem Himmel heraus.

Morgenandacht auf NDR Kultur

Manuskript "Simon and Garfunkel" (02.-07.11.2020)

Paul Simon und Art Garfunkel kennen sich seit der Schule. Viele ihrer berühmten Hits erzählen vom Glauben, so Pastor Marco Voigt. Download (123 KB)

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Radiokirche bei N-JOY | 27.11.2020 | 07:50 Uhr

Info

Die Evangelische und Katholische "Kirche im NDR" ist verantwortlich für dieses Onlineangebot und für die kirchlichen Beiträge auf allen Wellen des NDR.