Claudia Plaß, NDR Info

Aufgewachsen bei Hannover, hat Claudia Plaß nach dem Studium der Kulturwissenschaften in Bremen und einer journalistischen Ausbildung an der Uni Oldenburg zunächst im NDR Studio in Oldenburg sowie bei Radio Bremen gearbeitet. Von 2004 bis 2005 berichtete sie als Junior-Korrespondentin aus Washington. Danach kam sie zu NDR Info. 

Als Reporterin bewegt sich Claudia Plaß thematisch zwischen Stadt und Land. Ihre Schwerpunkte sind Landwirtschafts- und Umweltpolitik - daneben Fragen zur Zukunft der Metropolen. Außerdem moderiert sie das Mittagsecho auf NDR Info und WDR 5.

In ihrer Freizeit bewegt sie sich am liebsten draußen, entweder zu Fuß mit Hund oder auf dem Rennrad.

Beiträge von Claudia Plaß

Was bringt es, Bio-Gemüse zu kaufen?

27.07.2018 15:52 Uhr

Immer mehr Verbraucher setzen vor allem beim Einkauf ihrer Lebensmittel auf eine bewusste Entscheidung für frische Bio-Produkte. Ist dieses Verhalten mehr als eine Gewissensberuhigung? mehr

Die Versäumnisse der Landwirtschaftspolitik

21.06.2018 18:06 Uhr

Der Europäische Gerichtshof hat Deutschland wegen zu hoher Nitratbelastung verurteilt. Claudia Plaß kommentiert die "saftige Ohrfeige für die deutsche Landwirtschaftspolitik". mehr

Burn-out: Immer mehr Landwirte leiden

08.06.2018 14:09 Uhr

Jeder sechste Landwirt in Deutschland kann wegen psychischer Krankheiten nicht oder nur eingeschränkt arbeiten. Das bedroht die Existenz - wirtschaftlich und körperlich. mehr

"Endstation rechts": Demokratiebahnhof Anklam

27.04.2018 16:31 Uhr

Selbstvertrauen stärken, demokratisches Miteinander und Toleranz gegenüber Andersdenkenden fördern: Der Demokratiebahnhof in Anklam will auch Zeichen setzen gegen rechts. mehr

Gentechnik: EU-Importzulassung ist umstritten

24.04.2018 14:25 Uhr

Sollen Lebens- und Futtermittel, die Gentechnik enthalten, eine Importzulassung der EU erhalten? Deutschland zeigt sich bei der Diskussion in Brüssel bislang gen-freundlich. mehr