Kersten Mügge, NDR Info

Kersten Mügge wurde 1976 in Wesel am Niederrhein geboren. Beim dortigen Lokalradio machte er seine ersten Radio-Schritte. Zum Studium (Politikwissenschaft, Journalistik und Soziologie) ging er dann nach Leipzig. Dort engagierte er sich beim Radiosender der Universität, dem er auch heute noch als Vorstandsmitglied des Alumni-Vereins und als Seminarleiter eng verbunden ist. Nach dem Abschluss des Studiums begann er sein Volontariat beim NDR. Seit 2007 arbeitet Kersten Mügge bei NDR Info, unter anderem für den Reporterpool. Privat liebt er alles, was mit Essen und Trinken zu tun hat, ob im Restaurant, am eigenen Herd oder auf dem Sofa mit einem schönen Kochbuch.

Beiträge von Kersten Mügge

A1-Streit: Betreiber hofft auf neue Bewertung

17.12.2018 13:56 Uhr

Der Betreiber des A1-Abschnitts zwischen Hamburg und Bremen hat im Streit mit dem Bund die Berufungsschrift eingereicht. A1 mobil setzt auf eine andere Bewertung des Sachverhalts. mehr

Millionenforderung: A1-Rechtsstreit geht weiter

17.10.2018 12:29 Uhr

Der private Betreiber der Autobahn-Teilstrecke zwischen Hamburg und Bremen zieht im Rechtsstreit mit dem Bund erneut vor Gericht. Streitsumme: fast 800 Millionen Euro. mehr

Behörden zwingen VW-Besitzer zum Software-Update

14.12.2017 19:00 Uhr

Halter von VW-Autos, die vom Diesel-Skandal betroffen sind, werden zu einem Software-Update gezwungen. Nach Recherchen von NDR, WDR und SZ wurde bereits etwa 90 Besitzern eine Stilllegung angedroht. mehr

PanamaPapers-Recherchen haben Konsequenzen

01.12.2016 13:56 Uhr

Die PanamaPapers-Recherchen haben Folgen: In 76 Ländern weltweit laufen rund 6.500 Ermittlungsverfahren. Auch die politische Debatte über Briefkastenfirmen läuft weiter. mehr

Die Angst vor der kritischen Öffentlichkeit

31.07.2015 18:33 Uhr

Seit Bekanntwerden der Ermittlungen gegen die Macher des Blogs Netzpolitik.org herrscht helle Aufregung - im Netz und in der Politik. Alles Landesverrat, oder was? Kersten Mügge kommentiert. mehr