Peter Hornung, NDR Info

Geboren und aufgewachsen in Heidelberg. Er hat in Wien und Regensburg Politik und Geschichte studiert und in Mainz Journalismus. Seine ersten journalistischen Erfahrungen hat Peter Hornung beim Süddeutschen und beim Bayerischen Rundfunk gesammelt - sowie bei einem Ausflug zur "Bild"-Zeitung.

Nach mehreren Jahren als Redakteur und Autor beim Hessischen Rundfunk wurde er 2005 ARD-Korrespondent in Prag, um den Hörern in Deutschland nicht nur böhmische Dörfer näherzubringen.

Seit 2009 ist Peter Hornung im Reporterpool von NDR Info und beschäftigt sich mit Recherchen zu zahlreichen Themen - mit Schwerpunkt auf Wirtschaft, Verbraucherschutz und Datenschutz. Für die Recherchen zur HSH Nordbank ("Das Omega-Protokoll") erhielt er 2010 zusammen mit Jürgen Webermann den Ernst-Schneider-Preis für Wirtschaftspublizistik.

Beiträge von Peter Hornung

Winterkorns Ahnungslosigkeit wenig glaubhaft

19.01.2017 17:03 Uhr

In der VW-Abgas-Affäre ist eines noch immer ungeklärt: Wer wusste wann was? Ex-VW-Chef Winterkorn gibt sich weiter unwissend. Ist das plausibel? Peter Hornung kommentiert. mehr

Fortschritt bei Abgas-Ermittlungen: VW-Insider packt aus

22.01.2016 19:00 Uhr

VW hat bei der Aufklärung der Abgasaffäre nach Informationen von NDR, WDR und SZ einen Durchbruch erzielt. Ein Mitarbeiter, der an der Manipulation beteiligt war, hat ausgepackt. mehr

"Was ist ein Menschenleben wert?"

27.05.2015 06:00 Uhr

Eine europaweite Initiative möchte Verfahren gegen frühere Politbüro-Mitglieder der CSSR anstoßen. Es geht um die Verantwortung für Todesfälle an der Grenze zwischen Ost und West. mehr

Das Ende des Osteopathie-Booms?

28.01.2015 10:03 Uhr

Der von der Techniker Krankenkasse ausgelöste Boom bei der alternativen Therapieform Osteopathie scheint zu Ende. Die Kasse reduziert nach drei Jahren ihre Zuzahlungen deutlich. mehr

Hepatitis-Medikament macht Kassen zu schaffen

22.01.2015 18:30 Uhr

Für viele Patienten scheint das Hepatitis-C-Medikament Harvoni die Rettung zu sein. Dessen Nachteil bekommen jedoch die Krankenkassen zu spüren: Es ist unglaublich teuer. mehr