Stand: 12.04.2018 16:59 Uhr

"Urban Moments" in Hamburg

Präsentiert von NDR Info:

Bild vergrößern
Franco Ambrosetti spielt am 10. Mai mit Vladyslav Sendecki in der Fabrik der Künste Hamburg. Der Künstler Marcello Togni ist sein Stiefsohn.

"Das Leben an sich ist fantasievoller als die Menschen, sagt Marcello Togni, seit mehr als 20 Jahren Fotograf in den Straßen von Paris. Er hält das Alltägliche, Zufällige mit der Kamera fest, besser könnte es nicht inszeniert werden. Togni ist der diskrete Beobachter an der Hausecke, im Szenelokal, hinter den Autos, am Schaufenster oder vor den abgerissenen, übermalten Plakaten, die in der fortschreitenden Veränderung, Übermalung oder Zerstörung durch Wind, Wetter und Menschen zu neuen Motiven werden. Motive, die nichts mehr mit denen der Grafiker und Modefotografen zu tun haben, die sie einst produziert haben. "Ich finde Kunst in den Straßen der Stadt, oft auch Surreales", berichtet der Fotograf. Ausgewählte Fotografien werden nun in der Fabrik der Künste ausgestellt.

Fotografie und Jazz

Marcello Togni ist der Suchende im Fluss der Großstadt, lässt sich treiben, wird zum Findenden, zum Fänger, zum Fantasierenden. Hinter jeder Ecke wartet Neues, Unbekanntes, Spannendes, Lebendiges. Eine Übereinstimmung von Fotografie und Musik. Der Jazz und die Großstadt - hier die Kunstform, da der Lebensraum, in dem diese Kunstform blüht. Wenn Fotografie und Jazz im Rahmen der Ausstellung "Urban Moments" in der Fabrik der Künste in Hamburg aufeinandertreffen, dann ist das eine Familienangelegenheit. Franco Ambrosetti ist der Stiefvater von Marcello Togni.

Fotografie von Marcello Togni

"Urban Moments" in Hamburg

In der Ausstellung "Urban Moments" von Marcello Togni treffen Jazz und Fotografie aufeinander. Zu sehen ist sie noch bis zum 21. Mai in der Fabrik der Künste in Hamburg.

Datum:
Ende:
Ort:
Fabrik der Künste
Kreuzbrook 12
20537   Hamburg
Telefon:
040 / 86 68 57 17
E-Mail:
www.fabrikderkuenste.de; info@fabrikderkuenste.de
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 15:00 bis 19:00 Uhr 
Sonnabend und Sonntag 12:00 bis 18:00 Uhr
Kartenverkauf:
Eintritt zur Ausstellung frei
Hinweis:
"Urban Moments" / Fotografien von Marcello Togni kuratiert von der Galerie Jens Goethel.

Lesung: Freitag, 11. Mai 2018, 19 Uhr - Zweisprachige Lesung aus der Autobiografie "Franco Ambrosetti – Zwei Karrieren, ein Klang"
NDR Info ist Medienpartner.
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Jazz | 28.07.2017 | 22:05 Uhr