Stand: 19.10.2017 17:33 Uhr

NDR Info Intensiv-Station live aus Peine

Letzte Station der Intensiv-Station dieses Jahr ist Peine, zum Jahresabschluss gibt es für alle Fans und die, die es noch werden wollen eine Doppelshow! Am 3. Dezember dürfen sich Kabarettfreunde ab 19 Uhr im Forum in Peine auf den augenzwinkernden Monatsrückblick freuen.

NDR Info sendet die Höhepunkte der Show am Montag, 4. Dezember 2017 und am Montag, 11. Dezember jeweils um 21.05 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder über den Kulturring Peine e.V. (www.kulturring-peine.de).

Das "Kabinett der Herzen"

Bild vergrößern
Antonia von Romatowski bringt für alle Fälle die passende Perücke mit zur Intensiv-Station.

Moderator Axel Naumer begrüßt in Peine Gäste der unterhaltsamen Extra-Klasse: Zu Gast ist diesmal Kabarettist, Comedian, Autor und Entertainer Martin Zingsheim. Er hat die Kleinkunstszene im Sturm erobert, zahlreiche Kabarettpreise eingeheimst und den Sprung ins Radio sowie ins Fernsehen geschafft. Am Rande des Scharfsinns redet, spielt und singt sich der Senkrechtstarter durch seine eigenen Geistesblitze.

Auf der Bühne wird auch wieder Deutschlands "Kabinett der Herzen" stehen: "Angie Merkel" und die "Uschi vom Dienst" sind beides Rollen der Parodistin Antonia von Romatowski. Sie schlüpft nun auch in die Rollen der Sahra Wagenknecht und Frauke Petry. Gekonnt, pointiert und schonungslos entlarvend. Und natürlich ist auch Stephan Fritzsche wieder als "Oberpfleger Fritzschensen" dabei: Er behandelt die akuten Notfälle und präsentiert die besten O-Töne des Monats in der "Tönenden Wochenschau".

Live-Hörspiel mit Nebenrollen für das Publikum

Bild vergrößern
Privatdetektiv Harry Stahl (Jean-Michel Räber) ermittelt auch in Peine.

Ganz nach dem Geschmack der Fans der Radio-Intensiv-Station wird das Live-Hörspiel sein. "Harry Stahl"-Darsteller Jean-Michel Räber hat es extra für die Show geschrieben. Es wird live inszeniert und auf der Bühne von Geräuschemacherin Nina Wurman begleitet. Mit viel Ironie und Charme führt Moderator Axel Naumer durch die Sendung, in der natürlich auch das "große" Intensiv-Station Show-Orchester wieder für den musikalischen Rahmen des Abends sorgen wird.

Weitere Informationen

Intensiv-Station - Das NDR Info Satiremagazin

Die Intensiv-Station ist das Satiremagazin des NDR - prall gefüllt mit Kabarett, witzigen Talkgästen und Sprüchen rund um die aktuellen politischen Ereignisse. mehr

NDR Info Intensiv-Station live aus Peine

NDR Info kommt am 3. Dezember mit einer doppelten Portion der Satire-Show Intensiv-Station nach Peine. Zu Gast ist unter anderem der Kabarettist Martin Zingsheim.

Art:
Show
Datum:
Ort:
Forum Peine
Winkel 30
31224   Peine
Preis:
17 Euro (zzgl. Gebühren)
Kartenverkauf:
Karten gibt es im VVK an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder über den Kulturring Peine e.V. (www.kulturring-peine.de), sowie für 21,- Euro an der Abendkasse.
Hinweis:
NDR Info sendet die Höhepunkte der Show am Montag, 04. Dezember 2017 sowie am Montag, 11. Dezember 2017 jeweils um 21.05 Uhr.
#ndrinfointensiv
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Intensiv-Station | 04.12.2017 | 21:05 Uhr