Zeitzeichen

Wahnsinnig schöne Poesie

07.06.2018 20:15 Uhr

Am 7. Juni 1843 stirbt Friedrich Hölderlin. Zu dem großen Ruhm des württembergischen Dichters trug auch seine angebliche oder wirkliche Geisteskrankheit bei. mehr

Wettlauf zum Südpol

06.06.2018 20:15 Uhr

Am 6. Juni 1868 wird Robert Falcon Scott geboren. Einen Monat nach Roald Amundsen erreichte der britische Polarforscher den Südpol. Er starb auf dem Rückmarsch. mehr

Tod eines Hoffnungsträgers

05.06.2018 20:15 Uhr

Am 5. Juni 1968 wird Robert Kennedy ermordet, zu der Zeit umjubelter Präsidentschaftskandidat der Demokraten. Viele US-Amerikaner hatten auf ihn als Brückenbauer gehofft. mehr

Meister der Verführung

04.06.2018 20:15 Uhr

Am 4. Juni 1798 stirbt Giacomo Casanova. Sein Name steht sinnbildlich für die Kunst der Verführung. Seine Lebenserinnerungen denn auch: das teuerste Manuskript der Welt. mehr

Tochter im Schatten berühmter Eltern

03.06.2018 19:05 Uhr

Am 3. Juni 1988 stirbt Anna Mahler. Die österreichische Bildhauerin stand zeitlebens im Schatten ihrer berühmten Eltern Gustav und Alma Mahler. mehr

EZB bezieht Eurotower in Frankfurt

02.06.2018 19:05 Uhr

Am 2. Juni 1998 nimmt die Europäische Zentralbank ihre Arbeit auf. Sie bestimmt die Geldmenge und die Höhe der Leitzinsen. Kritiker bemängeln ihren großen Einfluss. mehr

Von Horvath sah den Faschismus kommen

01.06.2018 20:15 Uhr

Am 1. Juni 1938 stirbt der Schriftsteller Ödön von Horvath, dessen Werk ein erschreckend genaues Bild vom Niedergang der Demokratie liefert. mehr

Mit Ludwig Tieck kam die Romantik

31.05.2018 20:15 Uhr

Am 31 Mai 1773 wird der Dichter Ludwig Tieck geboren. Mit seinen Romanen, Gedichten und Märchen wandte er sich gegen die vernunftorientierte Aufklärung. mehr