Zeitzeichen

Die Zeitzeichen auf NDR Info erinnern von montags bis freitags um 20.15 Uhr sowie am Sonnabend und Sonntag um 19.05 Uhr an Menschen und Ereignisse der Vergangenheit und macht Geschichte erfahrbar, um das Gegenwartsbewusstsein zu schärfen.

Feudalismus im Mittelalter

28.05.2017 19:05 Uhr

Am 28. Mai 1037 unterschreibt Kaiser Konrad II. das Lehnsgesetz. Es verfeinerte den bis dahin schon üblichen Feudalismus, die Vereinbarungen zwischen Lehnsherr und Vasall. mehr

Das katholische Gesetzbuch

27.05.2017 19:05 Uhr

Am 27. Mai 1917 verkündet Papst Benedikt XV. den "Codex Iuris Canonici". Das katholische Gesetzbuch umfasst 2.400 Paragraphen, erarbeitet vom ersten Vatikanischen Konzil. mehr

Bastion viktorianischer Tugend

26.05.2017 20:15 Uhr

Am 26. Mai 1867 wird Maria von Teck geboren. Als ihr Verlobter Albert Victor stirbt, heiratet sie dessen jüngeren Bruder und wird zu Queen Mary, Königin von Großbritannien. mehr

Glückloser Gelehrter

25.05.2017 19:05 Uhr

Am 25. Mai 1572 wird Moritz der Gelehrte geboren. Der Landgraf von Hessen beherrschte mehrere Sprachen, regierte allerdings so ungeschickt, dass er abgesetzt wurde. mehr

Als Hochstapler auf den Thron

24.05.2017 20:15 Uhr

Am 24. Mai 1487 wird Lambert Simnel zum englischen König gekrönt. Er war jedoch kein geflohener Prinz aus dem Hause Plantagenet, sondern ein Schwindler. mehr

Verstotterte Pointen - auf den Punkt

23.05.2017 20:15 Uhr

Am 23. Mai 1927 wird der Kabarettist Dieter Hildebrandt geboren. In seiner Lach- und Schießgesellschaft, später im "Scheibenwischer", liest er den Mächtigen die Leviten. mehr

Die erste First Lady

22.05.2017 20:15 Uhr

Am 22. Mai 1802 stirbt Martha Washington. Die resolute, unbeugsame Ehefrau des ersten US-Präsidenten legte den Grundstein für das "wichtigste, unbezahlte Amt der Welt." mehr

Gegen den Wind

21.05.2017 19:05 Uhr

Jim Drake geht zum ersten Mal mit seinem Surfbrett aufs Wasser. Der Amerikaner gilt als Erfinder des Trendsports Windsurfing. mehr