Zeitzeichen

Die Zeitzeichen auf NDR Info erinnern von montags bis freitags um 20.15 Uhr sowie am Sonnabend und Sonntag um 19.05 Uhr an Menschen und Ereignisse der Vergangenheit und machen Geschichte erfahrbar, um das Gegenwartsbewusstsein zu schärfen.

Die Oper zur politischen Kunstform machen

25.11.2018 19:05 Uhr

Am 25. November 1943 wird Gerard Mortier geboren. Der belgische Intendant provozierte sein Festspiel-Publikum mit modernen und politischen Operninszenierungen. mehr

Menschen- statt Tierversuche

24.11.2018 19:05 Uhr

Am 24. November 1933 wird das erste deutsche Tierschutzgesetz verabschiedet. Die Nationalsozialisten gaben sich tierlieb und experimentierten stattdessen mit Häftlingen. mehr

Ab jetzt: Alle Arbeit in acht Stunden

23.11.2018 20:15 Uhr

Am 23. November 1918 wird der Acht-Stunden-Tag eingeführt. Als die Arbeitstage immer länger wurden, regten sich erste Stimmen, die geregelte Arbeitszeiten forderten. mehr

Lyrik gegen Kriegstreiber

22.11.2018 20:15 Uhr

Am 22. November 1988 stirbt Erich Fried. Der Lyriker schrieb Warn- und Empörungsgedichte, zum Beispiel über den Vietnamkrieg. Auch mit seiner Liebeslyrik hatte er Erfolg. mehr

Vier Brüder für den Film

21.11.2018 20:15 Uhr

Am 21. November 1923 gründen Harry, Albert, Sam und Jack Warner das Filmstudio "Warner Brothers". Angefangen hatten sie ihre Laufbahn mit einem geliehenen Projektor. mehr

Die Chronistin von Südafrika

20.11.2018 20:15 Uhr

Am 20. November 1923 wird die Schriftstellerin Nadine Gordimer geboren. Die Südafrikanerin schrieb über die Apartheid und wurde zur Stimme der schwarzen Bevölkerung. mehr

Der Mann mit der Eisernen Maske

19.11.2018 20:15 Uhr

Am 19. November 1703 stirbt der "Mann mit der Eisernen Maske". Jahrelang war er ein Gefangener Ludwigs des XIV. Bis heute ranken sich viele Mythen um seine Identität. mehr

Eine exzentrische Wohltäterin

18.11.2018 19:05 Uhr

Am 18. November 1913 stirbt Adeline Gräfin von Schimmelmann. Sie arbeitete als Verlegerin, gründete eine Missionsgesellschaft und war ihrer Familie trotzdem peinlich. mehr