Zeitzeichen

Die Zeitzeichen auf NDR Info erinnern von montags bis freitags um 20.15 Uhr sowie am Sonnabend und Sonntag um 19.05 Uhr an Menschen und Ereignisse der Vergangenheit und machen Geschichte erfahrbar, um das Gegenwartsbewusstsein zu schärfen.

125 Gramm Brot am Tag

27.01.2019 19:05 Uhr

Am 27. Januar 1944 endet die Belagerung von Leningrad. Mehr als zwei Jahre hatten deutsche und finnische Soldaten die Stadt eingekesselt. 1,1 Millionen Menschen starben. mehr

Auf der Flucht vor Franco

26.01.2019 19:05 Uhr

Am 26. Januar 1939 beginnt die Flucht von 500.000 verzweifelten Menschen von Spanien nach Frankreich. Trotz widriger Umstände kämpfen viele weiter gegen den Faschismus. mehr

Ferrante, der Grausame

25.01.2019 20:15 Uhr

Am 25. Januar 1494 stirbt Ferdinand I., König von Neapel. Mehr als 500 Jahre nach seinem Tod untersuchen Paläopathologen seine Mumie und finden bisher Unbekanntes heraus. mehr

Die Stimmung in den Chefetagen

24.01.2019 20:15 Uhr

Am 24. Januar 1949 wird das ifo-Institut für Wirtschaftsforschung gegründet. Monatlich ermittelt es den Geschäftsklimaindex, einen wichtigen Frühindikator der Wirtschaft. mehr

Malerei mit Hummersoße

23.01.2019 20:15 Uhr

Am 23. Januar 1944 stirbt Edvard Munch. Früher schockierte der norwegische Maler das Bürgertum mit seinen Gemälden, heute sind sie - wie "Der Schrei" - weltberühmt. mehr

Die Geschichte der Familie Weiss

22.01.2019 20:15 Uhr

Am 22. Januar 1979 startet die TV-Serie "Holocaust" im deutschen Fernsehen. Viele sprachen sich gegen die Serie aus, doch schon nach der ersten Folge änderte sich das. mehr

Milliardär und Mäzen

21.01.2019 20:15 Uhr

Am 21. Januar 1944 wird Hasso Plattner geboren. Der Berliner gründete das Software-Unternehmen SAP und gehört dank seiner Anteile nun zu den reichsten Deutschen. mehr

Obama verspricht neues Amerika

20.01.2019 19:05 Uhr

Am 20. Januar 2009 wird Barack Obama zum Präsidenten der USA vereidigt. 233 Jahre nach der Unabhängigkeitserklärung zieht erstmals eine schwarze Familie ins Weiße Haus. mehr