Zeitzeichen

Die Zeitzeichen auf NDR Info erinnern von montags bis freitags um 20.15 Uhr sowie am Sonnabend und Sonntag um 19.05 Uhr an Menschen und Ereignisse der Vergangenheit und machen Geschichte erfahrbar, um das Gegenwartsbewusstsein zu schärfen.

Die Sendung als Podcast
Podcast

Zeitzeichen

Die Sendung Zeitzeichen erinnert an Menschen und Ereignisse der Weltgeschichte: an Konrad Adenauer, Marilyn Monroe, Königin Elisabeth II., Louis Armstrong und andere. mehr

Die einzelnen Folgen der NDR Info Sendereihe:

Die Gunst des Königs

31.03.2019 19:05 Uhr

Am 31. März 1519 wird König Heinrich II. von Frankreich geboren. Er wird früh mit Katharina von Medici verheiratet und zeugt - trotz Hypospadie - viele Kinder mit ihr. mehr

"Vom Geiste ein Mann"

30.03.2019 19:05 Uhr

Am 30. März 1774 stirbt Caroline von Hessen-Darmstadt. Die Landgräfin machte Darmstadt zum Zentrum der deutschen Literatur und wurde von Goethe und Herder verehrt. mehr

New York in schwarz-weiß

29.03.2019 20:15 Uhr

Am 29. März 2009 stirbt Helen Levitt. Die Fotos von ihrer Heimatstadt New York machten sie berühmt. Später ist sie eine der ersten, die Aufnahmen in Farbe anfertigt. mehr

Von Banalitäten und Nashörnern

28.03.2019 20:15 Uhr

Am 28. März 1994 stirbt Eugène Ionesco. Der Dramatiker gilt als Mitbegründer der absurden Avantgarde auf der Bühne. Eines seiner Stücke brachte es zum Weltrekord. mehr

Ein Porträt der Menschheit

27.03.2019 20:15 Uhr

Am 27. März 1879 wird der Fotograf Edward John Steichen geboren. Als sein größtes Vermächtnis gilt "Family of Man". Die Schau sollte die Menschen fern von Krieg zeigen. mehr

Die "Entertainerin des Jahrhunderts"

26.03.2019 20:15 Uhr

Am 26. März 1944 wird Diana Ross geboren. Die Soul-Diva ist eine der erfolgreichsten Sängerinnen der USA und läutete mit den Surpremes sogar einen politischen Wandel ein. mehr

Die Frau im Blick

25.03.2019 20:15 Uhr

Am 25. März 1954 stirbt die Schriftstellerin und Frauenrechtlerin Gertrud Bäumer. Gemeinsam mit Helene Lange wurde sie das berühmteste Paar der deutschen Frauenbewegung. mehr

Von der Flucht zum Kinoerfolg

24.03.2019 19:05 Uhr

Am 24. März 1944 fliehen 76 Gefangene aus einem Kriegsgefangenenlager der deutschen Luftwaffe in Sagan. Hitler selbst gab den Befehl, sie auf der Flucht zu erschießen. mehr