Zeitzeichen

Die Zeitzeichen auf NDR Info erinnern von montags bis freitags um 20.15 Uhr sowie am Sonnabend und Sonntag um 19.05 Uhr an Menschen und Ereignisse der Vergangenheit und macht Geschichte erfahrbar, um das Gegenwartsbewusstsein zu schärfen.

Treuer Diener des Autors

01.10.2017 19:05 Uhr

Am 1. Oktober 1937 wird Peter Stein geboren. Der Theaterregisseur versteht sich nicht als Künstler, sondern als Interpret. Große Erfolge feierte er an der Berliner Schaubühne. mehr

Der Finanzminister von Ludwig XVI.

30.09.2017 19:05 Uhr

Am 30. September 1732 wird der Schweizer Bankier Jacques Necker geboren. Als Ludwig XVI. ihn als französischen Finanzminister entließ, stürmten Revolutionäre die Bastille. mehr

Die Welt in Punkten

29.09.2017 20:15 Uhr

Am 29. September 1997 stirbt der amerikanische Pop-Art-Künstler Roy Lichtenstein. Sein Markenzeichen: Comicartige Bilder, zusammengesetzt aus Rasterpunkten. mehr

"The Games must go on"

28.09.2017 20:15 Uhr

Am 28. September 1887 wird Avery Brundage geboren. Von 1952 bis 1972 war der amerikanische Sportfunktionär Präsident des Internationalen Olympischen Komitees. mehr

"Gesundheit aus der Apotheke Gottes"

27.09.2017 20:15 Uhr

Am 27. September 1907 wird Maria Treben geboren. Die österreichische Naturheilkundlerin macht vor allem das umstrittene Kräuterheilmittel "Schwedenbitter" populär. mehr

Romeo und Julia in New York

26.09.2017 20:15 Uhr

Am 26. September 1957 wird Leonard Bernsteins Broadway-Musical "West Side Story" uraufgeführt, eine tragische Liebesgeschichte vor dem Hintergrund eines Bandenkriegs. mehr

Zum Wohl des Kindes

25.09.2017 20:15 Uhr

Am 25. September 1997 verabschiedet der Bundestag die Reform des Kindschaftsrechts. Es setzt den Fokus auf das Wohl des Kindes, geht Kritikern aber nicht weit genug. mehr

Der Erfinder der Gänsehaut-Literatur

24.09.2017 17:15 Uhr

Am 24. September 1717 wird Horace Walpole geboren. Der 4. Earl of Orford hatte nach einem Alptraum die Idee zum ersten Schauerroman der Literaturgeschichte. mehr