Zeitzeichen

Die Zeitzeichen auf NDR Info erinnern von montags bis freitags um 20.15 Uhr sowie am Sonnabend und Sonntag um 19.05 Uhr an Menschen und Ereignisse der Vergangenheit und machen Geschichte erfahrbar, um das Gegenwartsbewusstsein zu schärfen.

Eine exzentrische Wohltäterin

18.11.2018 19:05 Uhr

Am 18. November 1913 stirbt Adeline Gräfin von Schimmelmann. Sie arbeitete als Verlegerin, gründete eine Missionsgesellschaft und war ihrer Familie trotzdem peinlich. mehr

Neustart für das UN-Tribunal

17.11.2018 19:05 Uhr

Am 17. November 1993 nimmt das UN-Kriegsverbrechertribunal für das ehemalige Jugoslawien die Arbeit auf. Seither wurden viele Kriegsverbrecher angeklagt und verurteilt. mehr

Der Schadstoff-Kontrolleur

16.11.2018 20:15 Uhr

Im Herbst 1973 stellt Bosch die Lambdasonde vor. Sie zeigt an, wieviel Schadstoff der Katalysator umwandeln muss. Elektroautos sollen sie überflüssig machen. mehr

Der "Pappili" von Sissi

15.11.2018 20:15 Uhr

Am 15. November 1888 stirbt Herzog Max in Bayern. Der Vater der späteren Kaiserin von Österreich soll die spektakulärsten Partys im Königreich gegeben haben. mehr

Nationalheld und Heiliger

14.11.2018 20:15 Uhr

Am 14. November 1263 stirbt Alexander Newski. Dem russischen Großfürsten wird zugeschrieben, die religiöse und kulturelle Eigenständigkeit Russlands gerettet zu haben. mehr

Mutige Bücher für Kinder

13.11.2018 20:15 Uhr

Am 13. November 1933 wird der Schriftsteller Peter Härtling geboren. In seinen Romanen schrieb er von Dingen, an die sich viele Schriftsteller nicht herantrauten. mehr

Auf der Spur von Walther von der Vogelweide

12.11.2018 20:15 Uhr

Am 12. November 1203 wird Walther von der Vogelweide eine Rechnung ausgestellt. Sie ist der einzige Beweis für die Existenz des berühmten Lyrikers des Mittelalters. mehr

Der schnellste Zug der Welt

11.11.2018 19:05 Uhr

Am 11. November 2003 stellt der Transrapid in China einen Geschwindigkeitsrekord auf. Doch die Bau-Pläne in Deutschland zerschlugen sich nach einer Katastrophe. mehr