Zeitzeichen

Die Zeitzeichen auf NDR Info erinnern von montags bis freitags um 20.15 Uhr sowie am Sonnabend und Sonntag um 19.05 Uhr an Menschen und Ereignisse der Vergangenheit und macht Geschichte erfahrbar, um das Gegenwartsbewusstsein zu schärfen.

"Hasta la vista, baby!"

30.07.2017 19:05 Uhr

Am 30. Juli 1947 wird Arnold Schwarzenegger geboren. Die Karriere des Österreichers ist legendär: Er wird Mister Universum, Schauspieler und Gouverneur von Kalifornien. mehr

Die Nummer eins im Abendland?

29.07.2017 19:05 Uhr

Am 29. Juli 1167 erobert Kaiser Barbarossa die Peterskirche in Rom. Nachdem eine Seuche einen Großteil seines Heeres getötet hatte, arrangierte er sich jedoch mit dem Papst. mehr

"Wir wissen nicht, wir raten!"

28.07.2017 20:15 Uhr

Am 28. Juli 1902 wird Karl Popper geboren. Für den Philosophen galt: Niemand besitzt "die Wahrheit". Er verteidigte die Demokratie gegen jedweden politischen Messianismus. mehr

Das Ende von Hoesch

27.07.2017 20:15 Uhr

Am 27. Juli 1992 besiegelt die letzte Hauptversammlung von Hoesch die Eigenständigkeit des Dortmunder Stahlunternehmens. Krupp hatte Hoesch "feindlich übernommen". mehr

Nationale Sicherheit in den USA

26.07.2017 20:15 Uhr

Am 26. Juli 1947 wird in den USA der "National Security Act" unterzeichnet. Als Waffe gegen den Kommunismus im Kalten Krieg entstand damit ein neuer Geheimdienst: die CIA. mehr

Tunesiens Hoffnung auf Demokratie

25.07.2017 20:15 Uhr

Am 25. Juli 1957 stürzt Hoffnungsträger Habib Bourguiba die Monarchie und erklärt Tunesien zur Republik. Doch als Präsident wandelte er sich zum Autokraten. mehr

High Noon

24.07.2017 20:15 Uhr

Am 24. Juli 1952 wird der Western "High Noon - Zwölf Uhr mittags" uraufgeführt. Die Parabel auf die McCarthy-Ära gilt als einer der bedeutendsten Filme der 50er Jahre. mehr

Provokateur aus Überzeugung

23.07.2017 19:05 Uhr

Am 23. Juli 1957 wird Theo van Gogh geboren. 2004 wird der provokante niederländische Filmemacher und Satiriker von einem Islamisten auf offener Straße ermordet. mehr