Zeitzeichen

Die Zeitzeichen auf NDR Info erinnern von montags bis freitags um 20.15 Uhr sowie am Sonnabend und Sonntag um 19.05 Uhr an Menschen und Ereignisse der Vergangenheit und macht Geschichte erfahrbar, um das Gegenwartsbewusstsein zu schärfen.

Das Jahrhundert der Spritzen

24.06.2018 19:05 Uhr

Am 24. Juni 1853 stirbt der französische Mediziner Charles-Gabriel Pravaz. Kurz vor seinem Tod entwickelt er die moderne Injektionsspritze. mehr

Das Ende der Schönschrift

23.06.2018 19:05 Uhr

Am 23. Juni 1868 wird die erste brauchbare Schreibmaschine zum Patent angemeldet. Seitdem werden Geschäftsbriefe nicht mehr per Hand geschrieben. mehr

Ein Weltstar aus der Steiermark

22.06.2018 20:15 Uhr

Am 22. Juni 1943 wird der Schauspieler Klaus Maria Brandauer geboren. Weltweit bekannt wurde der Burg-Schauspieler durch den Film "Mephisto" von István Szabó. mehr

Die Geburt eines politischen Slogans

21.06.2018 20:15 Uhr

Am 21. Juni 1793 wird "Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit" offizielle Parole der französischen Revolution. Heute steht sie auf alle öffentlichen Gebäuden Frankreichs. mehr

Eine Lichtgestalt des Free-Jazz

20.06.2018 20:15 Uhr

Am 20. Juni 1928 wird der Musiker Eric Dolphy geboren. Kritiker sagen, er habe dem Jazz neue Welten eröffnet. mehr

Eine Stadt atmet auf

19.06.2018 20:15 Uhr

Am 19. Juni 1968 beginnt der Bau des Elbtunnels in Hamburg. Seit der Fertigstellung müssen Autos und Lastwagen nicht mehr durch die Stadt fahren. mehr

Ehrenrettung für den "Säufer"

18.06.2018 20:15 Uhr

Am 18. Juni 1968 erkennt das Bundessozialgericht Alkoholismus als Krankheit an. Seitdem müssen die Rentenversicherungsträger die Therapie bezahlen. mehr

Der Mann im Schatten des "Ave Maria"

17.06.2018 19:05 Uhr

Am 17. Juni 1818 wird der französische Komponist Charles Gounod geboren. Sein berühmtestes Werk ist das "Ave Maria", das er über ein Präludium von Bach komponierte. mehr