Zeitzeichen

16. September 1893

Sonntag, 16. September 2018, 19:05 bis 19:20 Uhr, NDR Info

Seiten eines Kalenders © fotolia.com Foto: naftizin

Mit Paprika zum Nobelpreis

NDR Info - ZeitZeichen -

Am 16. September 1893 wird Albert Szent-Györgyi geboren. Der ungarische Biochemiker verschrieb sich der Untersuchung von Vitamin C - auch der vitaminhaltigen Paprika.

3 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Der Geburtstag des ungarischen Biochemikers Albert Szent-Györgyi
Ein Beitrag von Marko Rösseler (WDR)

Der Ungar hat ein Herz aus Paprika, so wird gesagt. Paprika gehört zu den Gemüsen mit dem höchsten Gehalt an Vitamin C. Ist es da ein Wunder, dass es ein Ungar war, der sich der Forschung rund um dieses lebenswichtige Vitamin verschrieb?

Albert Szent-Györgyi untersuchte die Eigenschaften der Ascorbinsäure - um nichts anderes handelt es sich bei Vitamin C - und experimentierte dabei selbstverständlich auch mit den in seinem Heimatland so beliebten Nachtschattengewächsen. 1926 gelang es ihm, Ascorbinsäure mithilfe von Kristallisationsversuchen zu isolieren. Später würde er für seine Forschungen den Nobelpreis erhalten. Nebenbei machte er sich über Vielerlei Gedanken - zum Beispiel auch über die Besessenheit der Menschen vom technischen Fortschritt. Er rauchte dicke Zigarren und wurde trotzdem steinalt - vielleicht lag es an der gesunden Wirkung von Paprika?