Redezeit

Wie bleibe ich unterwegs gesund?

Dienstag, 10. Juli 2018, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Bild vergrößern
Vor allem vor Fernreisen sollte man sich gut informieren, wie die medizinische Versorgung am Urlaubsort ist.

Die Deutschen reisen gern. Doch wenn sich unterwegs Fieber oder Übelkeit einstellen, kann sich der Traumurlaub in einen Albtraum verwandeln. Unfälle im Ausland können neben Schmerzen auch erheblichen Stress bedeuten. Die Reisemedizin will die gesundheitlichen Risiken eingrenzen. Wichtig ist eine gute Vorbereitung der Fahrt. Welche Arzneien gehören ins Reisegepäck? Sollte man sich impfen lassen?

Durchfall zählt zu den häufigsten Beschwerden. Lässt er sich vermeiden? Wie soll man sich verhalten, wenn sich unterwegs Erkrankungen einstellen? Wo findet man Rat und Hilfe? Muss ich zum Arzt, wenn ich mich nach einer Fernreise nicht richtig fit fühle?

Diskutieren Sie mit, sagen Sie Ihre Meinung!

An den Redezeit-Sendetagen können Sie ab 20.30 Uhr unter der kostenfreien Telefonnummer (08000) 44 17 77 anrufen und Ihre Fragen stellen. Achtung: Anrufe aus dem Ausland für die Redezeit sind im Moment aus technischen Gründen leider nicht möglich. Wir bitten dafür Entschuldigung und um Verständnis. Oder Sie schreiben eine Mail mit dem ganz unten auf dieser Seite anhängenden Formular.

Die Sendung können Sie hier im NDR Info Radio-Livestream verfolgen.

Redezeit-Moderatorin Ulrike Heckmann begrüßt als Gäste:

Christoph Kranich
Verbraucherzentrale Hamburg e.V., Abteilung Gesundheit und Patientenschutz

Dr. Silja Bühler
Expertin zum Thema Reisemedizin am Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin

Joachim Kurzbach
Facharzt für Innere Medizin

Weitere Informationen

Was gehört in die Reiseapotheke?

Krank werden im Urlaub - daran denkt niemand gern. Trotzdem gehört eine gut sortierte Reiseapotheke ins Gepäck. Tipps, welche Medikamente Urlauber mitnehmen sollten. mehr

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.