Redezeit

Was hilft bei hohem Blutdruck?

Dienstag, 13. August 2019, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Prof. Dr. med. Joachim Weil (links), Direktor des Herz- und Gefäßzentrums der Sana Kliniken Lübeck und Rio Morawe, Facharzt für Allgemeinmedizin, Diabetologie und Naturheilverfahren, sitzen im Aufnahmestudio von NDRInfo.

Was hilft bei hohem Blutdruck?

NDR Info - Redezeit -

Bei vielen Menschen messen die Ärzte einen zu hohen Blutdruck. Was sind die Folgen? Welche Konsequenzen sollte man ziehen? Die Sendung finden Sie hier als Videomitschnitt.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Ein hoher Blutdruck gehört zu den sogenannten Volkskrankheiten. Etwa 30 Prozent der Bevölkerung leiden darunter, so die Deutsche Hochdruckliga.

Risiko für Herz und Hirn

Wer dauerhaft bedenkliche Werte aufweist, trägt ein besonderes Risiko, an Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erkranken. Denn ein hoher Blutdruck schädigt auf Dauer die Gefäße. Es bilden sich Ablagerungen in den Arterien.

Ab wann spricht man von zu hohem Blutdruck? Wer ist besonders gefährdet? Soll man Tabletten dagegen nehmen? Welche anderen Behandlungsmethoden versprechen Erfolg? Welchen Einfluss haben Bewegung und Ernährung?

Diskutieren Sie mit, sagen Sie Ihre Meinung!

An den Redezeit-Sendetagen können Sie ab 20.30 Uhr unter der kostenfreien Telefonnummer (08000) 44 17 77 anrufen und Ihre Fragen stellen. Achtung: Anrufe aus dem Ausland für die Redezeit sind im Moment aus technischen Gründen leider nicht möglich. Wir bitten dafür Entschuldigung und um Verständnis. Oder Sie schreiben eine Mail mit dem ganz unten auf dieser Seite anhängenden Formular.

Die Sendung können Sie hier im NDR Info Radio-Livestream verfolgen.

Hörer fragen - Experten antworten

"Risiko für Herz und Hirn - was hilft bei hohem Blutdruck?" war am Dienstagabend (13. August 2019) das Thema der NDR Info Redezeit in Kooperation mit der NDR Info Radio-Visite und der NDR Fernsehsendung Visite.

NDR Info Moderatorin Vera Cordes begrüßte als Experten:

Prof. Dr. med. Joachim Weil
Direktor des Herz- und Gefäßzentrums der Sana Kliniken Lübeck

 

Rio Morawe
Facharzt für Allgemeinmedizin, Diabetologie und Naturheilverfahren in Aukrug

 

Weitere Informationen
17:24
Die Ernährungs-Docs

Kochkurs und Aderlass gegen Bluthochdruck

Die Ernährungs-Docs

2015 hatte Christopher L. einen Herzinfarkt - ein Warnschuss für den Mittdreißiger, der einige Kilos zu viel mit sich herumträgt. Sein Blutdruck muss runter. Kriegt er die Kurve? Video (17:24 min)

Die Ernährungs-Docs

Bluthochdruck: Diese Lebensmittel helfen

Die Ernährungs-Docs

Wenig Salz, viele Kräuter: Eine abwechslungsreiche Kost auf Basis der mediterranen Küche hilft, den Blutdruck ins Lot zu bringen. mehr

Die Bewegungs-Docs

Bluthochdruck erkennen und behandeln

Die Bewegungs-Docs

Chronischer Bluthochdruck macht kaum Beschwerden - steigert aber enorm das Risiko für eine lebensbedrohliche Herz-Kreislauf-Erkrankung. Änderungen im Alltag können viel bewirken. mehr

DAS!

Dr. Jörn Klasen über die Behandlung von Bluthochdruck

04.08.2019 18:45 Uhr
DAS!

Er gehört zum Ärzte-Team aus der beliebten NDR-Sendung "Ernährungs-Docs" und widmet sich aktuell dem Thema Bluthochdruck: Dr. Jörn Klasen ist zu Gast. mehr

 

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.