Redezeit

Welches Training ist bei Herzproblemen sinnvoll?

Dienstag, 13. November 2018, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Bild vergrößern
Bewegung ist für Menschen mit Herzproblemen sehr wichtig - aber in Maßen.

Bewegung hilft - zumindest bei bestimmten Herzproblemen. Aber auch hier gilt: Auf das richtige Maß kommt es an! Viele Patienten überlasten sich gleich zu Anfang und müssen dann pausieren. Ein langsamer, aber stetiger Aufbau eines Fitnessprogramms kann hingegen das Fortschreiten der Krankheit zumindest verzögern.

In der NDR Info Redezeit wurde darüber gesprochen, wie so ein Training aufgebaut werden kann, wann es sinnvoll ist und welche Übungen sich anbieten. Eine Kardiologin und eine Physiotherapeutin eines Hamburger Reha-Zentrums haben praktische Tipps gegeben.

Antworten auf Hörer-Fragen

"Mehr Bewegung gegen Herzprobleme - Wie kann ein sinnvolles Training aussehen?" war am Dienstagabend (13.11.2018) das Thema der NDR Info Redezeit in Kooperation mit der NDR Info Radio-Visite und der NDR Fernsehsendung Visite.

NDR Info Moderatorin Ulrike Heckmann begrüßte als Expertinnen:

Dr. Melanie Hümmelgen
Fachärztin für Kardiologie und Internistin sowie leitende Ärztin der kardiologischen Rehabilitation und stellvertretende ärztliche Direktorin des RehaCentrums Hamburg

Svea Köhlmoos
Physiotherapeutin im RehaCentrum Hamburg

Weitere Informationen

Herzschwäche: Wie Bewegung hilft

Bei einer Herzschwäche ist Bewegung wichtig. Denn Medikamente allein können die Leistungsfähigkeit des Herzens nicht steigern. Worauf müssen Herzkranke beim Training achten? mehr

Wie Bewegung bei Herzschwäche helfen kann

Eine Herzschwäche äußert sich zu Beginn meist in rascher Erschöpfung. Mit gezielter Bewegung können Betroffene Lebenszeit gewinnen. Was ist bei der Therapie zu beachten? mehr

Mit Bewegung heilen und vorbeugen

Sitzen sei "das neue Rauchen", sagen Mediziner: Zu wenig Aktivität verursacht oder verstärkt zahlreiche Erkrankungen. Doch mit der richtigen Bewegungstrategie lässt sich gegensteuern. mehr

Nach Herz-Transplantation: Fitter durch Sport

Wer ein Spenderherz erhält, kann nach der OP wieder normal leben. Bewegung ist dabei wichtig. Ralf Struckhof aus Hittfeld ist mit seinem neuen Herzen sogar Europameister geworden. mehr

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.