Redezeit

Wie kann man Lebenskrisen besser bewältigen?

Donnerstag, 01. Juni 2017, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Gesprächsrunde © Fotolia Fotograf: mankale

Wie kann man Lebenskrisen besser bewältigen?

NDR Info -

Jeder ist seines Glückes Schmied - sagt schon der Volksmund. Aber stimmt das überhaupt? Was kann jeder selbst für sein eigenes Glück tun?

bei Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Jeder ist seines Glückes Schmied - sagt schon der Volksmund. Aber stimmt das überhaupt: Welche Rolle spielen genetische Voraussetzungen? Was ist mit dem Temperament? Was mit Schicksalsschlägen und Kindheitsprägungen?

Resilienz ist das neue Modewort und beschreibt die Fähigkeit, mit den Widrigkeiten des Lebens zurecht zu kommen. Wie sehr das jeder selbst in die Hand nehmen kann, das diskutiert die Redezeit mit Experten und Hörern.

Redezeit-Moderator Andreas Kuhnt begrüßt als Gäste:

Prof. Dr. Rafael Kalisch
Direktor des Resilienz-Zentrums an der Universität Mainz

Dr. Hauke Staats
Oberarzt am Zentrum für Psychosoziale Medizin und in der Klinik Kinder- und Jugendpsychiatrie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Diskutieren Sie mit, sagen Sie Ihre Meinung!

An den Redezeit-Sendetagen können Sie ab 20.30 Uhr unter der kostenfreien Telefonnummer (0 8000) 44 17 77 anrufen und Ihre Fragen stellen. Für Anrufer aus dem Ausland lautet die kostenpflichtige Rufnummer +49 40 44 17 77. Oder Sie schreiben eine Mail mit dem unten anhängenden Formular.

Die Sendung können Sie hier im NDR Info Radio-Livestream verfolgen.

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Spamschutz
Datenschutzbestimmungen

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.