Stand: 24.06.2019 11:17 Uhr

Album der Woche: Wenn der Hirte Schafspelz trägt

Shepherd In A Sheepskin Vest
von Bill Callahan
Bild vergrößern
"Shepherd In a Sheepskin Vest" ist ein Doppel-Album mit 20 Songs voller Leichtigkeit - und einem Turm, der die Liebe symbolisiert, auf dem Cover.

Nicht der Wolf trägt bei Bill Callahan den Schafspelz, sondern der Hirte, der seine Schäfchen eigentlich behüten sollte. "Shepherd In A Sheepskin Vest" heißt das neue Album des Amerikaners, der seit 30 Jahren Musik macht und seine ersten Lo-Fi-Songs noch selbst auf Kassette herausbrachte. Zwölf Alben veröffentlichte Bill Callahan unter dem Pseudonym "Smog". Inzwischen bringt er seine Musik unter seinem bürgerlichen Namen heraus.

20 Songs voller Leichtigkeit

"Shepherd In A Sheepskin Vest" ist ein Doppel-Album, dessen 20 Songs eine Leichtigkeit beinhalten, die man so von Bill Callahan bisher nicht kennt. Sechs Jahre sind seit seinem letzten regulären Album "Dream River" vergangen.

Die Liebe, über die er in seinen Songs bis dahin mit einer gewissen Bitterkeit erzählte, scheint sich für ihn seitdem erfüllt zu haben. Anfang Juni ist Callahan 53 geworden. Er lebt in der Nähe von Austin, seit ein paar Jahren zusammen mit der Psychotherapeutin und Filmemacherin Hanly Banks.

Glückliches Familienleben als roter Faden

Die beiden haben sich kennengelernt, als Banks einen Dokumentarfilm über Callahan drehte und den Musiker, der Interviews sonst in der Regel verweigert, zehn Monate lang auf Tournee begleitete. Vor vier Jahren bekamen die beiden einen Sohn. Das glückliche Familienleben ist ein roter Faden auf dem neuen Album.

Doch auch mit dem Tod und der Unendlichkeit beschäftigt sich Bill Callahan - wie immer in einem ruhigen, tiefen Sprechgesang, den er mit akustischer Gitarre begleitet. Dazu kommen Bass, ruhiges Schlagzeug und in einigen Stücken auch Steel-Gitarre, Harmonika, Keyboards und weibliche Stimmen an Callahans Seite. Die stammen von seiner Frau und von der Sängerin Tori Olds - die beiden sind in Austin als Psychotherapeutinnen tätig.

"Love is a hill with a view of reality" singt Bill Callahan in einem seiner neuen Songs und auf dem Cover von "Shepherd In A Sheepskin Vest" ist dieser Hügel, der die Liebe symbolisiert, zu sehen: Wer ihn besteigt, hat eine Aussicht auf die Wirklichkeit.

Am 8. Oktober spielt Bill Callahan ein einziges Konzert in Deutschland: im Admiralspalast in Berlin.

Archiv

Mister Me - Vom Jungrapper zum reifen Songtexter

14.10.2019 23:05 Uhr

Erst rappte Mischa Meißner aus Niedersachsen als Mister Me, nun lässt er als Songwriter auf "Das Ende vom Hass" von sich hören. Der NDR Info Nachtclub verlost das Album der Woche. mehr

Wilco - eine Band mit einer Vision

07.10.2019 23:05 Uhr

Drei Jahre nach der bislang letzten Studioproduktion kehren Wilco mit neuen Songs zurück in die Lautsprecher. Das Nachtclub Magazin stellt "Ode To Joy" als Album der Woche vor. mehr

Rhis Stimme, Beats und atmosphärische Sounds

30.09.2019 23:05 Uhr

Das zweite Studio-Werk der Kanadierin Rhiannon Bouvier klingt funky und kühl, trotzdem voller Seele. Der NDR Info Nachtclub verlost "The Pale Queen" als Album der Woche. mehr

Shepherd In A Sheepskin Vest

Verlag:
Drag City
Veröffentlichungsdatum:
14. Juni 2019

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Nachtclub | 24.06.2019 | 23:05 Uhr