Mikado am Morgen

Tatütata: Hilfe, es brennt!

Sonntag, 31. März 2019, 08:05 bis 09:00 Uhr, NDR Info

Kopfhörer mit Textzeile "Mikado am Morgen" © NDR Foto: imago62630172h

Tatütata: Was tun, wenn es brennt?

NDR Info - Mikado -

Was tun, wenn's brennt? Die 112 anrufen! Wir haben einen Feuerwehrmann zu Gast im Mikado-Studio und auch Kinder, die bei der Mini- und der Jugendfeuerwehr mitmachen.

5 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Am Mikrofon: Tim Berendonk

Bild vergrößern
Eine richtige Feuerwehrfamilie: Leon, Vic und Marcus Moser erzählen Mikado-Moderator Tim alles über ihr Hobby.

Was muss man tun, wenn es brennt? Die 112 anrufen! Unter dieser Nummer ist die Feuerwehr zu erreichen. Es gibt aber nicht nur die Berufsfeuerwehr, sondern auch die Freiwillige Feuerwehr - das sind Menschen, die in ihrer Freizeit ehrenamtlich die Feuerwehr unterstützen. Unser Studiogast Marcus Moser gehört seit 24 Jahren dazu. Er hat sogar nachts einen kleinen Pieper neben seinem Bett liegen, der ihm Bescheid gibt, falls es irgendwo brennen sollte. Auch Marcus' Kinder sind bei der Feuerwehr aktiv: Leon macht seit fast drei Jahren bei der Jugendfeuerwehr mit und seine Schwester Vic gehört zur Minifeuerwehr.

Feuerfeste Kleidung schützt die Feuerwehrleute

Bild vergrößern
Damit Feuerwehrleute schnell im Einsatz sind, stellen sie ihre Stiefel und ihre Hose so auf, dass sie einfach nur reinschlüpfen müssen.

Unsere Studiogäste berichten von ihren Erlebnissen und zeigen, welche Ausrüstung man zum Löschen braucht: Hohe Stahlkappenstiefel, ein Helm und eine feuerfeste Latzhose und Handschuhe schützen vor Verbrennungen. Außerdem geben Marcus, Vic und Leon Tipps, wie man sich bei einem Brand verhalten soll. Wenn ihr mehr darüber wissen wollt, könnt ihr zum Beispiel das Feuerwehr-Informations-Zentrum in Hamburg besuchen. Oft bietet die örtliche Freiwillige Feuwehr auch Informationstage an.

Eine Führung durchs FIZ

Die Sendung zum Nachhören

In unserem Podcast könnt ihr euch die Sendung noch einmal anhören. Aber Achtung: Leider dürfen wir die Guten-Morgen-Geschichte und viele Musiktitel nicht oder nicht in voller Länge ins Internet stellen. Deshalb ist die Sendung hier immer ein bisschen kürzer als Mikado am Morgen live im Radio.