Mikado am Morgen

Hui Buh – Bücherpiraten und Gespenster

Sonntag, 28. Oktober 2018, 08:05 bis 08:30 Uhr, NDR Info Spezial

Hui Buh – Bücherpiraten und Gespenster

NDR Info -

Passend zu Halloween stellen wir euch ein neues Gespensterhörspiel vor, das sich Kinder von den Bücherpiraten selbst ausgedacht haben. Im Studio erzählen sie von den spannenden Aufnahmen.

3,67 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Am Mikrofon: Tim Berendonk

Bild vergrößern
Thore und Nike von den Bücherpiraten aus Lübeck haben mit Mikado-Moderator Tim Berendonk einen Gruselcocktail gemixt.

Wenn Hexen, Vampire oder Gespenster durch die Straßen ziehen und Süßigkeiten erbeuten, dann ist wieder Halloween. Passenderweise stellen wir euch ein neues Gespensterhörspiel vor. Einige kennen vielleicht schon die Hauptfigur: Hui Buh – das ist das einzige behördlich zugelassene Gespenst auf Schloss Burgeck mit einer rostigen Rasselkette. Eigentlich gibt es die Geschichte schon seit fast 50 Jahren, doch Kinder haben nun eine neue Folge selbst geschrieben und vertont  „Hui Buh und der schwebende Lolländer“.

So entsteht ein Hörspiel

Wie das Hörspiel entstanden ist

Auf die Idee für dieses neue Hörspiel sind Kinder gekommen, genauer gesagt die Bücherpiraten aus Lübeck. Passend zum 15-jährigen Geburtstag des Literaturvereins haben sie dieses tolle Projekt umgesetzt. Zwei von ihnen - Thore und Nike - waren bei uns im Studio und berichten wie sie auf die Idee gekommen sind und wie die Aufnahmen waren. Sie verraten, wie sie prominente Sprecher finden konnten, wie die Musik entstanden ist oder sie die Geräusche selbst hergestellt haben. Außerdem haben wir im Studio einen leckeren Gruselcocktail gemixt.

So mixt man einen Elmsfeuer-Cocktail:

  • 50ml Apfelsaft
  • 40ml Orangensaft
  • 40ml Ananassaft
  • 30ml alkoholfreies Blue Curaçao
  • 20ml Limettensaft
  • 20ml Maracujasaft
  • dazu 200 ml Crushed Ice

Die Sendung zum Nachhören

In unserem Podcast könnt ihr euch die Sendung noch einmal anhören. Aber Achtung: Leider dürfen wir die Guten-Morgen-Geschichte und viele Musiktitel nicht oder nicht in voller Länge ins Internet stellen. Deshalb ist die Sendung hier immer ein bisschen kürzer als Mikado am Morgen live im Radio.

Diese Musik-Titel spielen wir in der Sendung

"Geisterkinder" - Thalia Darkow
"Spinnenwebenbotschaft" - Thalia Darkow
"Zum Korken" - Thalia Darkow
"Die Gefangenen fliehen" - Thalia Darkow
"Backbord und Steuerbord" - Thalia Darkow
"Wieder auf dem Schiff" - Thalia Darkow
"Burglied" - Peter Lustig
"Süsses oder saueres (SOS)" - Peter Hubert-Ebert & Piet Malmö