Stand: 01.04.2019 15:00 Uhr

Ein Bruder zu viel

Ein Bruder zu viel
von Linde Hagerup
Vorgestellt von Katharina Mahrenholtz

Saras Eltern entscheiden sich, den fünfjährigen Steinar aufzunehmen, dessen Mutter gestorben ist. Sara ist entsetzt: Mit diesem nervigen Jungen soll sie ihr Zimmer und vor allem ihre Eltern teilen? Auf keinen Fall! sara weiß zwar tief in sich drin: Steinar hat es nicht verdient, dass seine neue Schwester so garstig zu ihm ist. Im Gegenteil: Man sollte für ihn da sein und ihn beschützen. Aber Sara schafft es einfach nicht. Doch dann kommt ihr eine Idee. Eine sehr ungewöhnliche Idee...

Das meint die Mikado-Redaktion:

*** Glänzend geschrieben. Ein Buch zum Lachen, Weinen und Nachdenken. Sehr künstlerisch gestaltet und illustriert. Perfekt. ***

Ein Bruder zu viel

von
Seitenzahl:
144 Seiten
Genre:
Kinderbuch
Verlag:
Gerstenberg
Bestellnummer:
978-3-8369-5678-9
Preis:
14,95 €
FSK:
ab 9 Jahren

Dieses Thema im Programm:

Mikado | 07.04.2019 | 14:05 Uhr