Stand: 08.02.2019 13:03 Uhr

Der Mikado-Bücherwurm im März

von Svenja Annelie Keyser

Im März-Bücherwurm gibt es frische Buchtipps, um den Frühling langsam einzuläuten. Für alle Abenteuer-Fans ist das Buch "Die Reise des weissen Bären" sicher ein großer Lesespaß: Der Ausreißer Arthur soll sich um einen Eisbären kümmern, der auf einem Selgelschiff nach London gebracht wird - allerding gerät das Schiff in einen Sturm und wird auch noch von Piraten angegeriffen.
Im Buch "Amy und die geheimnisvolle Bibliothek" lernt ihr Amy kennen, die sich das Lesen bestimmter Bücher nicht verbieten lassen möchte.
Und bei "Mein rätselhafter Freund Rorty" möchte der 12-jährige Kofi einem kleinen, seltsamen Wesen, das dringend Hilfe braucht, unter die Arme greifen.

Und ihr erfahrt, wie den Mikado-Testleser-Kindern das Buch des Monats "Die Nachtflüsterer" gefallen hat wir wünschen Euch viel Spaß bei unserem März-Bücherwurm.

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Mikado | 03.03.2019 | 14:05 Uhr

Unsere Buchtipps im März

Die Reise des weissen Bären

Norwegen im 13. Jahrhundert: Arthur soll sich auf einem Schiff nach England um eine Eisbärin kümmern. Ein tolles Buch für alle Kinder ab 10 Jahren, die Abenteuer und Tiere mögen. mehr

Amy und die geheime Bibliothek

Wenn "Harry Potter" aus der Bibliothek verbannt wird, muss etwas geschehen, findet Amy. Ein spannendes Buch für Kinder ab 9 Jahren über ein mutiges Mädchen, dass sich das Lesen nicht verbieten lässt. mehr

Die Nachtflüsterer - Das Erwachen

Elena, Matt und Tima leben in derselben Stadt, sind sonst aber sehr verschieden. Doch was sie vereint: Sie sind Nachtflüsterer! Auftakt einer neuen Fantasy-Reihe für Kinder ab 10 Jahren. mehr

Mein rätselhafter Freund Rorty

Kofi findet ein Wesen in Not. Er nimmt es mit nach Hause und versucht herauszufinden, woher es kommt - und wer oder was ihn bedroht. Ein sehr besonderes Buch für Kinder ab 10 Jahren. mehr

Roberta und Henry

Das Buch fällt durch herausragend gute Bilder und eine zart dosierte Message auf: Manchmal braucht man Zeit, um sich selbst so zu akzeptieren, wie man ist. mehr