Stand: 30.01.2019 16:00 Uhr

Der Bücherwurm im Februar

von Svenja Annelie Keyser
Bild vergrößern
Im nass-kalten Winter kann man sich zum Lesen gemütlich zuhause einkuscheln.

Im Februar-Bücherwurm gib es frische Buchtipps, damit der nasskalte Winter schneller vorbeigeht. Diesen Monat lernt ihr den "1000-jähriger Jungen" Alfie kennen, der schon die Wikinger erlebt hat und jetzt in einer englischen Schule landet.
"Flora Botterblom" interessiert sich so gar nicht für die Gartenarbeit, möchte aber herausfinden, wer die Samen der Wunderpflanzen ihrer Familie gestohlen hat. Außerdem stellen wir Euch die 11-jährige Kid vor, die in ein Hochaus in New York zieht und nach Hinweisen sucht, ob tatsächlich eine "Glück bringende Ziege" auf dem Dach wohnt. Lustige Kindergedichte findet Ihr im Buch "Sieben kecke Schnirkelschnecken", aus dem auch der ein oder andere Reimspaß vorgelesen wird.

In unserem Buch des Monats "Als mein Bruder ein Wal wurde" geht es um Bela und seinen Bruder Julius, der im Wachkoma liegt. Bela reist auf eigene Faust nach Rom, weil er sich Hilfe vom Papst erhofft. Die Mikado-Testleser berichten, wie ihnen das Buch gefallen hat.

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Mikado | 03.02.2019 | 14:05 Uhr

Unsere Buchtipps im Februar

Der 1000-jährige Junge

Seit 1000 Jahren steckt Alfie im Körper eines Elfjährigen. Diese Ausgangssituation bietet eine Menge Potential für einen lustigen, spannenden und überraschenden Roman. Für Kinder ab 10 Jahren. mehr

Flora Botterblom Die Wunderpeperoni

Gartenniete Flora schafft es, eine verzauberte Peperoni heranzuziehen und ist fest entschlossen, die verlorenen Wundersamen der Familie wiederzubeschaffen. Für Kinder ab 8 Jahren. mehr

Als mein Bruder ein Wal wurde

Als Belas großer Bruder nach einem Unfall im Koma liegt, droht die Familie auseinanderzubrechen. Zum Glück lernt Bela Martha kennen, die eine verrückte Idee hat. Für Kinder ab 10 Jahren. mehr

Ziegen bringen Glück

Kid will die Ziege finden, die auf dem Dach eines New Yorker Hochhauses lebt. Wie kam sie bloß dorthin? Nicht das einzige Geheimnis, dem man in diesem Buch nachspürt. Für Kinder ab 10 Jahren. mehr

Sieben kecke Schnirkelschnecken

Ein wunderbar zum Querblättern geeignetes Gedichte-Buch, das unweigerlich zu guter Laune führt. Die Zeichnungen von Sabine Büchner sind herrlich skurril und entfalten unaufdringlich ihre Komik. mehr