Die NDR Info Interviews

04:58

Hands zum Brexit: Brüssel sollte sich bewegen

13.02.2019 08:08 Uhr

Greg Hands, Unterhausabgeordneter der Tories, fordert in Sachen Brexit mehr Kompromissbereitschaft von der EU. "Brüssel sollte sich bewegen", sagte er auf NDR Info. Audio (04:58 min)

Weil: "SPD-Sozialreformen sind finanzierbar"

13.02.2019 07:20 Uhr

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat auf NDR Info die Vorschläge seiner Partei für eine Reform des Sozialstaats gegen Kritik verteidigt. Sie seien finanzierbar. mehr

06:19

Linnemann kritisiert SPD-Pläne für Bürgergeld

12.02.2019 07:20 Uhr

SPD und CDU legen ihre Kurse neu fest. Was bedeutet das für den Fortbestand der Großen Koalition? Fragen an Unions-Fraktionvize Carsten Linnemann in einem NDR Info Interview. Audio (06:19 min)

Schwesig: Die Reformpläne sind finanzierbar

11.02.2019 07:20 Uhr

Die stellvertretende SPD-Vorsitzende Schwesig weist die Kritik der Union an den Reformplänen ihrer Partei zurück. Diese trügen dazu bei, dass der Sozialstaat gefestigt wird. mehr

04:35

Amthor: "Reform bedeutet nicht Abkehr"

11.02.2019 06:20 Uhr

In einem Werkstattgespräch versucht die CDU, ihre Flüchtlingspolitik zu reformieren. Philipp Amthor, Innenexperte der CDU, nimmt an den Gesprächen teil. Audio (04:35 min)

28:27

Nachtwei: Wehrbeauftragter hat sich bewährt

09.02.2019 19:20 Uhr

Für Winfried Nachtwei von den Grünen haben die Wehrbeauftragten in den vergangenen 60 Jahren durch parteipolitische Unabhängigkeit an Autorität gewonnen. Audio (28:27 min)

07:11

Lafontaine: SPD-Konzept ist Mogelpackung

09.02.2019 09:20 Uhr

Der ehemalige SPD-Chef und jetzige Linken-Fraktionschef im saarländischen Landtag, Oscar Lafontaine hält das SPD-Konzept zum Sozialstaat für Unsinn. Das sagte er NDR Info. Audio (07:11 min)

06:53

Herrmann: EU-weites Aus- und Einreiseregister notwendig

09.02.2019 08:20 Uhr

Für den bayerischen Innenminister Joachim Hermann (CSU) ist es wichtig, zu wissen, wer über die Grenzen ins Land kommt. Frontex müsse gestärkt werden. Audio (06:53 min)

04:22

Kühnert: Wir wollen ein Recht auf Arbeit

09.02.2019 06:50 Uhr

Juso-Chef Kevin Kühnert sieht den Sozialstaat in der Bringschuld. Er kritisiert im Interview das Hartz IV-System, weil es Menschen mit Misstrauen begegne. Audio (04:22 min)

05:28

Parteienforscher Hilmer: Sinnvolle SPD-Pläne

08.02.2019 07:20 Uhr

Die SPD schärft ihr Profil. In Zukunft will sie sich wieder mehr um Sozialthemen kümmern. Das Reformkonzept sei sinnvoll, sagte Parteienforscher Richard Hilmer auf NDR Info. Audio (05:28 min)