Die NDR Info Interviews

Die Moderatorinnen und Moderatoren von NDR Info befragen die handelnden Akteure zu den aktuellen Themen des Tages. Politiker, Fachleute oder Vertreter aus Wirtschaft, Kultur und Sport erläutern ihre Sicht der Dinge, liefern Diskussionsbeiträge oder klären auf.

03:35

Fälschungen: "Manche lassen sich gerne belügen"

20.08.2019 16:38 Uhr

Warum kaufen Menschen gefälschte Produkte? Tristan Jorde von der Verbraucherzentrale Hamburg hat auf NDR Info vor angeblicher Markenware als Schnäppchen im Internet gewarnt. Audio (03:35 min)

04:04

Hass gegen Thunberg "ähnlich wie Hexenverbrennung"

20.08.2019 16:08 Uhr

Greta Thunberg ist zur Symbolfigur im Kampf gegen den Klimawandel geworden. Doch gerade im Netz erlebt sie Hass. Warum? Fragen an den Sozialpsychologen Ulrich Wagner. Audio (04:04 min)

"Jüdisches Schächten ist die schonendste Art"

17.08.2019 20:30 Uhr

Die niedersächsische CDU-Landtagsfraktion will das Schächten von Tieren verbieten lassen. Michael Fürst vom Landesverband der Jüdischen Gemeinden in Niedersachsen kritisiert diese Forderung scharf. mehr

05:03

SPD-Kandidatenkür: "Nun hat es Scholz erwischt"

16.08.2019 17:20 Uhr

Für den SPD-Vorsitz hatten sich bislang nur B-Promis gemeldet, sagt der Politikwissenschaftler Eckart Stratenschulte. Mit Olaf Scholz sei nun ein Schwergewicht dabei. Audio (05:03 min)

04:41

WWF zu Klimaschutz: "Haben ein Jahrzehnt verloren"

16.08.2019 16:20 Uhr

Zehn deutsche Umweltverbände fordern mehr Tempo beim Klimaschutz, so auch der WWF. Der Klima-Experte Michael Schäfer im Interview. Audio (04:41 min)

06:08

"Nachrichten-Bingo war große Klasse"

15.08.2019 19:30 Uhr

20 Hörerinnen und Hörer sind zwei Tage zu Gast bei NDR Info. Im Radio schildern sie ihre Erfahrungen, Lob, Kritik und Wünsche ans Programm. Und schauen auf einen spannenden ersten Tag zurück. Audio (06:08 min)

05:06

Parteienforscher: Duo Schwan/Stegner ist eine Chance

15.08.2019 07:20 Uhr

Für den Politikwissenschaftler Gero Neugebauer ist die Frage, ob die SPD-Parteimitglieder überzeugt sind, dass die beiden Kandidaten die Partei erneuern können. Audio (05:06 min)

04:52

Lübking: Pflege-Entlastung kostet Milliarden

14.08.2019 16:20 Uhr

Die finanzielle Entlastung von Angehörigen bei der Pflege wird nach Ansicht von Uwe Lübking vom Städte- und Gemeindebund sehr teuer. Notwendig sei eine Reform der Pflege. Audio (04:52 min)

"Beginn eines neuen demokratischen Staates"

14.08.2019 06:20 Uhr

Am 14. August 1949 wurde der erste Bundestag gewählt. Als 21-Jähriger wählte auch Klaus von Dohnanyi. Der frühere Hamburger Bürgermeister erinnert sich im Interview mit NDR Info. mehr

Lafontaine: Rot-Rot-Grün im Bund unwahrscheinlich

13.08.2019 07:20 Uhr

Linken-Politiker Oskar Lafontaine sieht ein mögliches rot-rot-grünes Bündnis auf Bundesebene skeptisch. Man müsse zwischen Länder- und Bundesebene unterscheiden, sagte er auf NDR Info. mehr