Die Intensiv-Station Sendungen zum Nachhören

Die Intensiv-Station ist das politische Satiremagazin auf NDR Info - prall gefüllt mit Kabarett, Live-Musik, witzigen Talkgästen und kuriosen O-Tönen rund um die wichtigsten aktuellen Ereignisse. Jeden Montagabend um 21.05 Uhr läuft das Magazin im Radio.

49:40

Die komplette Intensiv-Station zum Nachhören

20.11.2017 21:05 Uhr
NDR Info

Die FDP hat die Jamaika-Sondierungen platzen lassen. Das NDR Satiremagazin Intensiv-Station mit Moderator Stephan Fritzsche begibt sich auf Ursachenforschung. Audio (49:40 min)

02:42

Das war's! Aber für wen?

20.11.2017 21:05 Uhr
NDR Info

Angela Merkel hat alles versucht, um bis nach Jamaika zu segeln und dann kam doch das Aus! Das NDR Satiremagazin Intensiv-Station konnte Angela Merkel zu ihren Gefühlen befragen. Audio (02:42 min)

03:14

Carstensen, Moral und georgischer Wein

13.11.2017 21:05 Uhr
NDR Info

Der frühere schleswig-holsteinische Ministerpräsident Carstensen berät laut "Paradise Papers" nun ein georgisches Weingut. Das NDR Satiremagazin Intensiv-Station traf ihn zur Weinprobe. Audio (03:14 min)

44:43

Die komplette Intensiv-Station zum Nachhören

13.11.2017 21:05 Uhr
NDR Info

Solange die Jamaika-Sondierungen in Berlin laufen, langweilen sich die Abgeordneten. Das NDR Satiremagazin Intensiv-Station mit Moderator Axel Naumer sorgt für Abwechslung. Audio (44:43 min)

02:45

"Opa muss weg" - Bayerns Intrigantenstadl

06.11.2017 21:05 Uhr
NDR Info

"Intrigantenstadl. Der Opa muss weg" - so heißt das aktuelle Stück des Münchener CSU-Theaters. Das NDR Info Satiremagazin war bei der Premiere dabei. Fazit: Begeisterung überall. Audio (02:45 min)