Das Hörspiel

Liebe unter Fischen

Sonntag, 13. Oktober 2019, 21:05 bis 22:05 Uhr

Ein Mann hält ein Megafon und sitzt auf einem Stuhl auf einer nebligen Wiese. © Photocase Foto: busdriverjens

Liebe unter Fischen

NDR Info - Hörspiel -

Ausgebrannter Kreuzberger Lyriker soll in der österreichischen Bergeinsamkeit den Weg aus der Schaffenskrise finden. Jodeln und Fischforschung sollen dabei helfen. Von René Freund, NDR 2014. ndr.de/radiokunst

2,73 bei 15 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Hörspiel nach dem gleichnamigen Roman von René Freund

Ausgebrannter Kreuzberger Lyriker soll in der österreichischen Bergeinsamkeit den Weg aus der Schaffenskrise finden. Jodeln und Fischforschung sollen dabei helfen.

Eine Berliner Verlegerin vor dem finanziellen Aus, ein jodelnder Naturbursche mit gesundem Menschenverstand und eine im Bergsee gründelnde slowakische Nixe: Sie stellen das illustre Personal dieser Versuchsanordnung dar, in deren Zentrum der ausgebrannte Kreuzberger Bestseller-Lyriker Alfred Firneis geraten ist.

Dieser findet sich in einer einsam gelegenen Holzhütte mitten in den österreichischen Bergen wieder - in absoluter Stille und Zivilisationsferne. Nach erstem Schock und gescheiterten Fluchtversuch gewinnt Alfred mit der Zeit eine völlig neue Sicht auf die Dinge und sich selbst.

Sie finden das Hörspiel in der ARD Audiothek.

Mit Fabian Busch, Britta Steffenhagen, David Miesmer, Katja Danowski, Bettina Stucky, Wolfgang Krassnitzer
Komposition: Max Nagl
Bearbeitung: René Freund
Regie: Beatrix Ackers
Produktion: NDR 2014

Podcast
Podcast

NDR Hörspiel Box

Der Podcast zum Wegträumen und Wachwerden: Krimis und Klassiker, Literatur und Pop als Download. Alles in einer Box. mehr

Portal

NDR Radiokunst

Radiokunst entsteht, wenn packende Inhalte, Gefühl und Poesie, Politik und starke Töne in Hörspielen und Features zusammenkommen. mehr