Forum am Sonntag

Zurück zur Natur?

Sonntag, 23. September 2018, 06:05 bis 06:30 Uhr, NDR Info

Ein Steinpilz im Wald. © NDR Foto: Axel Schliemann aus Wittenburg

Zurück zur Natur?

NDR Info - Forum am Sonntag -

Der Wald erlebt eine bemerkenswerte Renaissance. "Waldphilosophen" oder "Waldpfarrer haben Konjunktur. Was ist das Waldgeheimnis? Ist die Natur die 'neue' Religion?

4,2 bei 5 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Der Wald als Religion
Eine Sendung von Michael Hollenbach

Bild vergrößern
Was ist das Geheimins des Waldes? Was macht ihn so faszinierend?

Visionssuche im Wald. Eine christliche Männergruppe der evangelischen Kirche hat sich für vier Tage und vier Nächte in die Tiefen des Harzes zurückgezogen. Olaf, Sven, Peter und Pit haben sich jeweils einen eigenen Platz gesucht, wo sie allein die Zeit unter Bäumen verbracht haben. Gerade sind sie von ihrer kleinen Waldexpedition zurückgekommen. Olaf meint: "Das war großartig, da zu sein, erdig zu werden, das zu fühlen, und zu riechen. Wie Wald riecht. Und wenn man da reingreift, das ist so intensiv, was im Alltag nur verschüttet geht. Und auf einmal entsteht eine Verbindung zwischen mir als Mensch und der Umgebung, und das ist eine großartige Erfahrung." Jeder hatte nur einen Schlafsack und einen Regenschutz dabei, aber kein Zelt. Sven: "Dieses schutzlos zu sein, das habe ich als ganz rituelle Erfahrung wahrgenommen, um auch die Barriere zwischen mir und der Schöpfung aufzulösen. Zu merken: ich bin auch ein Teil davon, und eins zu werden mit dem Wald, das ist dann auch der Effekt, dass einen die Tiere annehmen, und dass man ein Gefühl der Verbundenheit wieder stärker bekommt."

Die Lebensgeister der Natur spüren

Bild vergrößern
Einfach zur Ruhe kommen und in die Baumkronen schauen - ein religiöses Erlebnis?

Der Wald erlebt eine bemerkenswerte Renaissance. In mehreren Regionen wird seit einiger Zeit das Waldbaden angeboten. Auf Usedom gibt es den "ersten Kur- und Heilwald" in Europa. Die Uni München will demnächst ‚Wald-Therapeuten‘ ausbilden. Kirchliche Männergruppen machen sich auf zur Visionssuche in den Wald, um - mit entsprechend ausgebildeten ‚Visionssuchern‘ - die Lebensgeister der Natur zu spüren. "Waldphilosophen" wie  "Waldpfarrer" Peter Wohlleben oder H.D. Thoreau haben Konjunktur. Was ist das Waldgeheimnis? Ist die Natur die ‚neue‘ Religion?

Downloads
142 KB

Zurück zur Natur?

23.09.2018 06:05 Uhr

Das Manuskript der NDR Info Forum am Sonntag Sendung "Zurück zur Natur? Der Wald als Religion" als PDF. Download (142 KB)