Forum am Sonntag

Hartwig Lohmann

Sonntag, 31. März 2019, 06:05 bis 06:30 Uhr, NDR Info

Pastor Hartwig Lohmann © NDR Foto: Erika Harzer

Pastor Hartwig Lohmann liebt Gedichte

NDR Info - Forum am Sonntag -

Schon als Neunjähriger schrieb er sein erstes Gedicht, inspiriert von Wilhelm Busch. Und er schreibt sie heute, als 95-Jähriger, noch immer: Pastor Lohmann aus Kellinghusen.

4,2 bei 40 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

von Erika Harzer

Schon als Neunjähriger schrieb er sein erstes Gedicht an die Mutter, inspiriert von Wilhelm Busch. Und er schreibt sie heute, als 95-Jähriger, noch immer. Gedichte gehören zum Leben des Pastors Hartwig Lohmann aus Kellinghusen. Seine Reime sind humorvoll, ernst und voller Lebensweisheiten. Neben Platt- und hochdeutsch, spricht er altgriechisch, englisch und hebräisch. Hebräisch lernte er als Kriegsgefangener 1946 in England, als dort ein theologisches Studienlager für deutsche Kriegsgefangene angeboten wurde. Wegweisend für den späteren Pastor, der trotz seines hohen Alters heute noch immer Bibelstunden hält.

Weitere Informationen

Der dichtende Pastor: 95 bewegte Jahre

Kriegsgefangener, Pastor, Kämpfer für die Aufarbeitung der NS-Vergangenheit, Militärseelsorger: Hartwig Lohmann hat mit seinen 95 Jahren viel erlebt - und zu jedem Anlass einen Vers parat. mehr