Forum am Sonntag

"Alexa, mach mir einen Kaffee"

Sonntag, 23. Dezember 2018, 06:05 bis 06:30 Uhr, NDR Info

Der von Amazon entwickelte Lautsprecher Alex © fotolia.com Foto: Daniel

"Alexa, mach mir einen Kaffee"

NDR Info - Forum am Sonntag -

Immer mehr Menschen nutzen Sprachassistenten, nicht nur für den Haushalt, auch für Übersetzungen oder sogar Restaurants. Was kommt durch die Künstliche Intelligenz auf uns zu?

3,71 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Wie Sprachassistenten unseren Alltag revolutionieren
Von Katharina Jetter

Man hört sie immer öfter: In Durchsagen auf Bahnhöfen oder Flughäfen, bei Wegbeschreibungen des Navis, oder bei sogenannten Sprachassistenten wie "Alexa": Sätze, produziert von einem Computer. Noch klingen sie meist abgehackt - doch die Ansagen werden dank künstlicher Intelligenz immer perfekter, klingen immer "menschlicher". Wie zum Beispiel die künstliche Stimme Anna. Sie ist ein Produkt der Münchner Firma Linguatech, die sich auf Sprachtechnologien spezialisiert hat. Eine davon ist die Umwandlung von geschriebenem Text in gesprochene Sprache.

Was kommt durch die Künstliche Intelligenz auf uns zu?

Bild vergrößern
Die Durchsagen an S- und U-Bahnstationen werden mittlerweile mit künstlichen Sprech-Stimmen produziert.

Aber wie geht das? Zunächst mal braucht man dafür eine große Stimm- Datenbank, erklärt Linguatech-Chef Reinhard Busch: "Wir suchen dann Menschen mit gut artikulierten Stimmen. Schauspieler, Moderatoren. Und die werden dann eingeladen in ein Tonstudio und sollen dort dann etwa 30 Stunden aufnehmen. Die kriegen Texte, die sie dann vorlesen. Und wenn man dann im konkreten Einzelfall einen Text in Sprache umwandeln muss, versucht man in dieser Datenbank möglichst große Schnipsel zu finden, die der Redner bereits gesagt hat. Und die Kunst besteht darin, in Echtzeit diese Schnipsel möglichst überzeugend zusammenzufügen und daraus eine Satzmelodie zu modellieren." Sie kennen das. Sie rufen eine Service-Nummer an und bekommen erstmal jede Menge Rückfragen von einer synthetischen Stimme. Auch Durchsagen an S- und U-Bahnstationen und Navigationssysteme werden mit künstlichen Sprech-Stimmen produziert.

Was kommt durch die Künstliche Intelligenz auf uns zu? Wie wird sie unseren Alltag verändern? Das Forum am Sonntag beschreibt die immer noch großen Schwierigkeiten der Forscher, menschliche Fähigkeiten durch Roboter zu ersetzen. Es zeigt aber auch, wie viel  durch Algorithmen schon möglich geworden ist.