Die Reportage

"Die Reportage" - das ist eine halbe Stunde, die ganz nah dran ist an Menschen, Orten und Initiativen im Norden. Besondere Arbeitsbereiche, regionale Eigenarten oder ungewöhnliche Aktionen haben hier ihren Platz. Aber auch Aktivitäten in Gemeinden und Vereinen, kommunale Entwicklungen, neue Unternehmen.

Eine akustische Nahaufnahme mit viel Atmosphäre, Tönen und Worten: Radio zum Dabeisein und Miterleben.

"Dree is Oostfresenrecht"

18.02.2018 06:30 Uhr

In Ostfriesland wird bis zu sechsmal am Tag Tee getrunken, und zwar jeweils drei Tassen - denn "dree is Ostfriesenrecht“.  Pro Kopf kommt so im Jahr ein Tee-Konsum von 300 Litern zusammen. mehr

Der lange Weg zum Popstar

11.02.2018 06:30 Uhr

Sie suchen nicht das schnelle Glück einer Casting-Show: Junge Studierende lernen in einem Popkurs in Hamburg, was man für den Erfolg in der Musikbranche braucht. mehr

Die Autobahn 20 und das (große) Loch

04.02.2018 06:30 Uhr

Bei Tribsees sackte die Fahrbahn der A 20 auf etwa 100 Metern Länge ab und wurde daraufhin im September gesperrt. Die Dauer der voraussichtlichen Bauarbeiten? Bis Sommer 2019. mehr

WG im alten Klassenzimmer

28.01.2018 06:30 Uhr

Wohnraum in Großstädten wird immer teurer. Vielerorts suchen Bewohner daher nach Alternativen. In Hannover wurde eine Schule zu Wohnungen und WGs umgebaut. mehr

Zeit zum Zocken

21.01.2018 06:30 Uhr

Die einen sagen Lotto oder Bingo, die anderen Verspielen. Mehr als hundert Menschen kommen jedes Mal in den Landgaststätten zusammen, wenn es um die Wurst geht. mehr

Ärztemangel auf dem Land

14.01.2018 06:30 Uhr

An der Westküste Schleswig-Holsteins müssen Patienten rund 40 Kilometer zu ihrem Hausarzt fahren. Die Kassenärztliche Vereinigung sucht nach Konzepten gegen den Ärztemangel auf dem Land. mehr