Archiv

Das Forum

Das Forum beleuchtet von montags bis donnerstags um 20.30 Uhr Hintergründe zu Politik, Wirtschaft und Zeitgeschehen. Gesendet werden 20- bis 30-minütige Berichte, Reportagen und Features aus (Nord-) Deutschland, sowie von ARD-Korrespondenten und freien Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt.
Auch Diskussionen, Interviews und Essays zu aktuellen, bewegenden Themen finden ihren Platz auf diesem Sendetermin.

Die Sendung als Podcast
Podcast

Das Forum

Reportagen und Features mit Hintergrundinfos zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Auf NDR Info immer montags bis donnerstags um 20.30 Uhr - und hier zum Runterladen. mehr

Die Themen der einzelnen Sendungen:

Ein Land auf Droge?

17.06.2019 20:30 Uhr

Eine Bilanz nach der weitgehenden Cannabis-Freigabe in Kanada. Dort ist es als Medikament und als Mittel "zur Erholung" erlaubt, auch um dem Schwarzmarkt entgegen zu wirken. mehr

Steuerbegünstigte Klimasünde

13.06.2019 20:30 Uhr

Seit 1990 haben sich in Deutschland die CO2-Emissionen durch Flüge verdoppelt. Billigflüge boomen - genauso wie das Phänomen "Flugscham". Warum ist Fliegen so billig? mehr

Sri Lanka - Der Terror ist zurück

11.06.2019 20:30 Uhr

Mehrere Selbstmordattentate, verübt von Muslimen und mit Christen als Ziel, erschüttern das überwiegend buddhistische Sri Lanka. Auch der Regierung werden Vorwürfe gemacht. mehr

Der Tod der Bienen

10.06.2019 09:05 Uhr

Artenvielfalt ist wichtig, darin sind sich die Politiker*innen der Großen Koalition einig. Die Umsetzung, gerade in der konventionellen Landwirtschaft, reicht noch nicht aus. mehr

09.06.2019 12:30 Uhr

Die Befreiung der Normandie durch die Alliierten vor 75 Jahren ging auch mit Chaos einher. Es gab viele Tausend Tote, auch zivile. Über Vieles wird erst heute offen gesprochen. mehr

Wer bezahlt die Hacker?

08.06.2019 19:20 Uhr

Hacker arbeiten heute meist nicht mehr nach einer Ethik, wie es sie bei der Gründung dieser Szene gab. Oft werden sie durch Regierungen finanziert oder sind kriminell. mehr

Gegen das Vergessenwollen

06.06.2019 20:30 Uhr

Belegte Geschichte wird immer wieder von Rechtspopulisten in Frage gestellt oder banalisiert. KZ-Gedenkstätten, wie in Auschwitz, begegnen den Leugnern jetzt offensiv. mehr

"Wir zahlten einen hohen Preis"

05.06.2019 20:30 Uhr

Die Befreiung der Normandie durch die Alliierten vor 75 Jahren ging auch mit Chaos einher. Es gab viele Tausend Tote, auch zivile. Über Vieles wird erst heute offen gesprochen. mehr

30 Jahre nach dem Tiananmen-Massaker

04.06.2019 20:30 Uhr

Zwei Aktivisten der chinesischen Demokratiebewegung, deren Protest in Peking blutig niedergeschlagen wurde, erzählen. Einer lebt im Exil, der andere hat in China Karriere gemacht. mehr

In Gottes Namen: Religion und Gewalt in Afrika

03.06.2019 20:30 Uhr

"Auslandskorrespondenten treffen Wissenschaftler": Eine Experten-Diskussion aus dem Hamburger Radiohaus zum Thema "In Gottes Namen: Religion und Gewalt in Afrika". mehr

Das Grenzdorf Rüterberg muss sich neu erfinden

30.05.2019 13:30 Uhr

Die Wende hat das frühere Grenzdorf Rüterberg an der Elbe gemeistert. Heute steht die kleine Dorfrepublik vor der Aufgabe die Anforderungen des 21. Jahrhunderts anzugehen. mehr

Wer bezahlt die Hacker?

28.05.2019 20:30 Uhr

Hacker arbeiten heute meist nicht mehr nach einer Ethik, wie es sie bei der Gründung dieser Szene gab. Oft werden sie durch Regierungen finanziert oder sind kriminell. mehr

NDR Info Sendungen

Streitkräfte und Strategien

Die Reihe Streitkräfte und Strategien setzt sich kritisch mit Fragen der Sicherheits- und Militärpolitik auseinander. 14-tägig sonnabends um 19.20 und sonntags um 12.30 Uhr. mehr

Bildungsreport

Im NDR Info Bildungsreport wurden neue Entwicklungen in Schulen und Hochschulen unter die Lupe genommen. Hier finden Sie Infos zu den letzten Sendungen. mehr

Zeitgeschichte

Die Sendung beleuchtet die Geschichte der vergangenen hundert Jahre, die Zeit der Weltkriege und Diktaturen, aber auch die deutsch-deutsche Geschichte seit 1945. mehr