Das Forum

Vor der Reichstagswahl in Schweden

Donnerstag, 30. August 2018, 20:30 bis 21:00 Uhr, NDR Info

Die schwedische Nationalflagge weht an einem Mast im Wind. © picture alliance/Winfried Rothermel Fotograf: Winfried Rothermel

Schweden vor dem Rechtsrutsch?

NDR Info - Das Forum -

Am 9. September wählt Schweden einen neuen Reichstag. Der große Gewinner der Wahl könnten laut Umfragen die rechtspopulistischen Schwedendemokraten sein.

3 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Schweden vor einem Rechtsrutsch?
Ein Feature von
Carsten Schmiester, ARD-Korrespondent in Stockholm

Bild vergrößern
349 Sitze werden am 9. September im schwedischen Reichstag an die Parlamentarier vergeben.

Schweden galt lange als Vorzeigedemokratie: weltoffen, mit perfekten sozialen Leistungen und wirtschaftlich erfolgreich, ohne verstörende Extreme, aber auch nicht langweilig. Das Land von Bullerbü und Pippi Langstrumpf, Ikea und Volvo, Abba und den Nobelpreisen. Doch das glänzende Bild hat Kratzer bekommen - nicht erst, seit die #metoo-Diskussion im Nobelpreis-Komitee Spuren hinterlassen hat.

Auch die Schweden klagen über steigende soziale Ungleichheit, haben Angst vor steigender Kriminalität, und diskutieren spätestens seit der starken Zuwanderung im Jahre 2015 über Integration und Abschiebung. Die Zeiten, in denen Schweden fast selbstverständlich sozialdemokratisch regiert wurde, sind schon länger vorbei.

Aber bei der bevorstehenden Reichstagswahl am 9. September ist es nicht primär die Konkurrenz der bürgerlichen Parteien, die die Sozialdemokraten fürchten müssen. Es sind die rechtspopulistischen Schwedendemokraten, die laut Meinungsumfragen die schwedische Parteienlandschaft durcheinander wirbeln werden.

Das Manuskript zur Sendung
346 KB

Schweden vor der Reichstagswahl

In Schweden wird ein neuer Reichstag gewählt. Zum ersten Mal könnten die rechtspopulistischen Schwedendemokraten um die zwanzig Prozent der Stimmen gewinnen. Download (346 KB)