Das Forum - Themenabend

Schöne neue Arbeitswelt? Industrie 4.0

Donnerstag, 12. Juli 2018, 20:30 bis 21:00 Uhr, NDR Info

Ein Roboter auf der Bühne in Lissabon. © eurovision.tv Fotograf: Andres Putting

Schöne neue Arbeitswelt?

NDR Info -

Automatisiertes Fahren, Pflegeroboter, die intelligente Fabrik: Viele preisen die Chancen der Künstlichen Intelligenz. Andere warnen vor Massenarbeitslosigkeit.

2 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Ein Themenabend auf NDR Info
Ein Feature von Daniela Remus - anschließend die Redezeit

Bild vergrößern
Wie sieht die Arbeitswelt 4.0 aus?

"Arbeitswelten der Zukunft!" Auf jeder Industriemesse, auf jeder Unternehmenskonferenz, auf jedem Wirtschaftsforum wird darüber diskutiert. "Industrie 4.0" hat sich als Begriff für eine umfassende Digitalisierung der industriellen Produktion eingebürgert, aber die Dienstleistungen und Verwaltung sind von den aktuellen Veränderungen ebenso betroffen wie die Produktion.

"Arbeitswelten der Zukunft!" Diesen Titel hat das Bundesforschungsministerium dem Wissenschaftsjahr 2018 gegeben. Es geht darum, wie es weitergeht mit unserer Arbeitswelt in Zeiten von Globalisierung, Digitalisierung, Big Data und Robotik. Viele Unternehmensvertreter und Wissenschaftler sind optimistisch: Sie sehen technologische Möglichkeiten mit der Chance auf bessere Arbeitsbedingungen für alle. Kritiker dagegen warnen vor Massenarbeitslosigkeit. Was ist dran an diesen Einschätzungen? Und wie könnte eine neue Arbeitswelt tatsächlich aussehen?

Das Manuskript zur Sendung
261 KB

Schöne neue Arbeitswelt? Industrie 4.0

Ist die Digitalisierung der Arbeitswelt vor allem ein Gewinn für Unternehmer und Aktieninvestoren oder profitieren die Gesellschaft und die Generationen in allen Bereichen mit? Download (261 KB)