Das Forum

Dauerbaustelle Deutsche Bahn

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 20:30 bis 21:00 Uhr, NDR Info

Zugreisende sitzen an einem Bahnhof auf dem Boden. © dpa-Bildfunk Foto: Caroline Seidel

Dauerbaustelle Deutsche Bahn

NDR Info - Das Forum -

Bahnfahrer sind durch Verspätungen und Zugausfälle oft genervt. Warum bekommt die Deutsche Bahn ihre Probleme nicht in den Griff? Eine Reise zu den Baustellen der Bahn.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Ein Feature von S. Tappe, M.Plettendorf, D. Pepping. A. Bauer, F. Andre

Bild vergrößern
Reparaturen nach Stürmen und Modernisierungsarbeiten legen Schienenwege immer wieder lahm.

Der Klimawandel rückt den Schienenverkehr heute ins Zentrum moderner Mobilitätskonzepte. Jahrzehntelang aber war die Bahn das Stiefkind der Verkehrspolitik.

Der Straßenbau erhielt den größten Anteil der öffentlichen Mittel. In den 90er Jahren setzte der Bund der Bahn sogar Rentabiltiätsziele, um sie zu verkaufen. Heute machen das wartungsintensive Schienennetz, veraltete Züge und Lokführermangel der Bahn und Reisenden zu schaffen.

Wie groß ist der Reparaturstau? Bekommt die Bahn genug Mittel für die notwendige Modernisierung? Unsere Reporter haben sich die 'Baustellen' der Deutschen Bahn einmal genauer angeschaut.

Das Manuskript der Sendung
167 KB

Dauerbaustelle Deutsche Bahn

Zu modernen Mobilitätskonzepten gehört auch der Schienenverkehr. Doch schon jetzt gibt es viele Zugausfälle, Verspätungen und Ärgernisse. Ein Blick auf die Baustellen der Bahn. Download (167 KB)

Weitere Informationen

Dauerbaustelle Deutsche Bahn: Warum hakt es wo?

Bahnfahren könnte so schön sein - wären da nicht die ständigen Verspätungen, veralteten Züge und maroden Gleise. Der Bund verspricht Investitionen, doch mit Geld allein ist es nicht getan. mehr