Das Forum

Europafeinde und Europafreunde

Montag, 20. Mai 2019, 20:30 bis 21:00 Uhr, NDR Info

Stimmzettel wird in eine Wahlurne gesteckt. © Fotolia.com Foto: vchalup

Vor der Wahl: Europafeinde und Europafreunde

NDR Info - Das Forum -

Am Ende dieser Woche wählen die Europäer ihr neues Parlament. Die Europa-Wahlen gelten als besonders spannend, weil Rechtspopulisten auf dem Vormarsch sind.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Ein Feature von Holger Beckmann, Astrid Corall und Ralph Sina, ARD-Studio Brüssel

Bild vergrößern
Diese Woche wird in Europa gewählt.

Am Ende dieser Woche wählen die Europäer ihr neues Parlament. Am Donnerstag schon die Briten und die Niederländer, alle anderen stimmen am Sonntag ab. Diese Europa-Wahlen werden vor allem spannend, weil inzwischen in vielen Staaten rechtspopulistische Parteien an Boden gewonnen haben, die gegen ein gemeinsames Europa polemisieren.

Im NDR Info Forum wird versucht, die aktuellen Verschiebungen auszuloten. Positiv erscheint, dass sich das Interesse an Europa verstärkt hat. Im Vordergrund stehen der Klimawandel, die Flüchtlingsfragen und nationale Egoismen. Aber auch um die Köpfe geht es, die in Zukunft Europa regieren werden. Wer sind die aussichtsreichsten Kandidatinnen und Kandidaten?

DAS MANUSKRIPT DER SENDUNG ZUM DOWNLOAD
211 KB

Europafeinde und Europafreunde

Klimawandel, Flüchtlingsfragen und nationale Egoismen sind Themen, die die kommende Europa-Wahl bestimmen. Wer sind die aussichtsreichsten Kandidatinnen und Kandidaten? Download (211 KB)